Museum für Lackkunst zeigt Diplomarbeiten

Münster – Vom 4. April bis zum 20. August zeigt das Museum für Lackkunst Diplomarbeiten aus aller Welt. Die Ausstellung „Diplomarbeiten – Paris, Sankt Petersburg, Kanton, Tokio“ ist die erste Ausstellung, die sich mit internationaler Beteiligung der akademischen Ausbildung im Fach „Lackkunst“ widmet. Diese ist weltweit nur an sehr wenigen Kunsthochschulen überhaupt möglich. Einer der wichtigsten Aspekte ist dabei die Vermittlung der … [Weiterlesen...]

Lackmuseum Münster: Meisterliche Lackobjekte

Westfalen - Das Lackmuseum Münster zeigt vom 19. April bis 26. Juli 2015 eine Ausstellung mit Arbeiten von Gérard Dagly. Der Titel der Ausstellung: "Gérard Dagly 1660 bis 1715 und die Berliner Hofwerkstatt". Der 300. Todesjahr war Anlass, das Werk des bedeutendsten europäischen Lackkünstlers seiner Zeit zu würdigen.Der in Spa im heutigen Belgien 1660 geborene Gérard Dagly war zu seiner Zeit der bedeutendste Lackkünstler in Europa. Im … [Weiterlesen...]