Innovationspreis Münsterland 2017 verliehen

Telgte - Fünf Preisträger, 15 nominierte Unternehmen und 60 eingereichte Ideen in fünf Kategorien: Der Innovationspreis Münsterland verleiht auch 25 Jahre nach der ersten Ausschreibung den kreativen Ideen der Unternehmen in der Region öffentliche Wahrnehmung und besonderes Gewicht. Bei der feierlichen Preisverleihung am Freitagabend vor rund 300 Gästen bei der Bernd Münstermann GmbH & Co. KG in Telgte stellte Klaus Ehling, Vorstand des … [Weiterlesen...]

Restaurant Henschel: Gourmettempel in Dorsten

Westfalen - Feinschmecker aus ganz Westfalen werden in Dorsten fündig - nicht zuletzt dank ihrer Kochkünste: Leonore Henschel führt im Restaurant Henschel Regie. Dabei steht sie selbst hinterm Herd und schwingt den Kochlöffel. Sie kocht vom Feinsten, bestandig, ganz unprätentiös und doch höchst elegant, modern und klassisch zugleich und dabei immer extrem lecker. Leonore Henschel gilt zu Recht als eine der besten Köchinnen im Land. Die Liste der … [Weiterlesen...]

Neue Projektideen für das Münsterland

Münsterland - Neue Kultur in und für die Region: Am Donnerstag, den 9. November hat der Kulturrat Münsterland getagt und entschieden, welche Projekte er dem Land NRW zur Förderung durch das Programm „RKP – Regionale Kulturpolitik“ vorschlägt. Im neuen Lokschuppen der Zeche Ahlen diskutierten die Mitglieder teils sehr intensiv, welche Projekte die Region besonders bereichern können. „Wichtig ist, dass ein regionaler Bezug erkennbar ist“, … [Weiterlesen...]

Fruchtiger Genuss: Münsterländer Aperitif

Schöppingen – Feine Himbeere mit erlesenen Walderdbeeren – dahinter steckt eine ganz besondere Geschmacksüberraschung. Der Münsterländer Aperitif von der Feinbrennerei Sasse in Schöppingen ist so einzigartig wie die Region. Mit 16 Volumenprozent Alkohol und der fruchtigen Mixtur aus Himbeeren und Walderdbeeren bringt er frischen Schwung in warme Sommertage. Die Feinbrennerei Sasse achtet bei allen Zutaten auf Qualität. Angefangen beim … [Weiterlesen...]

Unternehmen für Innovationspreis nominiert

Münsterland - Endlich stehen die Nominierten fest: 15 Unternehmen aus der Region haben sich gegen die Konkurrenz durchgesetzt und sind für den Innovationspreis Münsterland nominiert. Ihre Ideen, Projekte oder Modelle haben alle das Potenzial, am 1. Dezember einen Preis in den Kategorien „Wirtschaft“, „Kooperation zwischen Wirtschaft und Wissenschaft“, „Digitale Geschäftsmodelle“ sowie „Start-Up Unternehmen“ und „Klein und pfiffig“ zu … [Weiterlesen...]

Bruno Jonas präsentiert Kabarett auf bayrisch!

Bruno Jonas präsentiert Kabarett auf die lustigste Art und Weise – nämlich auf bayrisch! Mit Soloprogrammen wie „Es geht weiter“ und „So samma mia“ begeisterte er Bayern sowie Nicht-Bayern auf den Kabarett-Bühnen Deutschlands und hat sich in den Jahren seiner Karriere in das Herz seiner Zuschauer gewitzelt. Inzwischen gehört er zu den erfolgreichsten deutschen Kabarettisten und genießt bei jedem seiner Termine ausverkaufte Säle. Im Herbst … [Weiterlesen...]

Einst Arme-Leute-Essen, heute Spezialität

Münster - Ähnlich wie der Pumpernickel galt auch Töttchen einst als Arme-Leute-Essen. Heute wird es dagegen als Spezialität aus dem Münsterland auf vielen Speisekarten von westfälischen Restaurants geführt. Die Fleischerei Hinkelmann aus Münster-Wolbeck bietet die ragoutähnliche Speise tafelfertig in der 400-Gramm-Dose an. Hergestellt werden „Kalli's Töttchen“ aus Kalbsfleisch, Rindfleisch, Schweineherz, Kalbsbrühe und Schweineschwarten, dazu … [Weiterlesen...]

Das Münsterland auf der EXPO REAL

Münster - Starker Investitionsstandort: Das Münsterland präsentiert sich vom 4. bis zum 6. Oktober auf der EXPO REAL in München, einer der größten internationalen Fachmessen für Immobilien und Investitionen. Am heutigen ersten Messetag erläuterten Münsterland e.V. und die Wirtschaftsförderungsgesellschaften des Münsterlandes Chancen und Potenziale im Gespräch mit Staatssekretär Christoph Dammermann vom NRW-Wirtschaftsministerium. „Das … [Weiterlesen...]

Leckerbissen beim Münsterland Giro

Münster - Innerhalb weniger Stunden entsteht im Vorfeld des Sparkassen Münsterland Giro auf dem Schlossplatz in Münster eine eigene kleine Stadt: zahlreiche große und kleine Zelte, eine Arena, Marktstände, Infopunkte, Wasserzufuhr, sanitäre Anlagen. Denn auch das kunterbunte Rahmenprogramm des Radrennens am 3. Oktober hat viel zu bieten. Von Bedeutung bei dieser Großveranstaltung, die der Region besonders verbunden ist, ist dabei auch die … [Weiterlesen...]

„Jahrgangsperlen“ aus der Seestadt

Haltern am See – Das „Liebeslied 1882“ kennen nicht gar so viele Zeitgenossen außerhalb von Haltern am See. Babsy und Sandra beherrschen den Song aber aus dem Effeff und schmettern kräftig mit, wenn er beim TuS Haltern angestimmt wird: „Weil wir gemeinsam auf der guten Seite stehen, wird unsere Freundschaft nie im Leben mehr zu Ende gehen …“ Babsy, Jahrgang 1962, und Sandra sind gute Freundinnen, die sich zufällig in Haltern getroffen haben, … [Weiterlesen...]