Westfalen AG zufrieden mit Geschäftsverlauf

Münster – Nach dem deutlichen Ergebnissprung im Vorjahr verlief die wirtschaftliche Entwicklung der Westfalen AG im Geschäftsjahr 2016 aus Sicht des Unternehmens zufriedenstellend. Der Konzernumsatz lag im Berichtsjahr mit 1,59 Milliarden Euro um 57,4 Millionen Euro oder 3,5 Prozent unter dem des Jahres 2015 (1,65 Mrd. Euro).Die Umsatzrückgänge sind vor allem auf ein gegenüber dem Vorjahr niedrigeres Preisniveau für Flüssiggas und … [Weiterlesen...]

Die Zukunft der Lackkunst

Münster – Noch rund einen Monat lang, bis zum 20. August 2017, zeigt das Museum für Lackkunst Diplomarbeiten aus aller Welt. Die Ausstellung „Diplomarbeiten – Paris, Sankt Petersburg, Kanton, Tokio“ ist die erste Ausstellung, die sich mit internationaler Beteiligung der akademischen Ausbildung im Fach Lackkunst widmet.Diese ist weltweit nur an sehr wenigen Kunsthochschulen überhaupt möglich. Einer der wichtigsten Aspekte ist dabei die … [Weiterlesen...]

Mit der Eurobahn Kunst erleben

Westfalen – Gleich zwei große Kunstausstellungen – die Skulptur Projekte Münster und die Documenta in Kassel – locken in diesem Jahr. Die Eurobahn bringt alle Kunstinteressierten ganz entspannt hin.Noch bis zum 1. Oktober verwandeln die Skulptur Projekte Münster in eine Stadt voller Kunst. Diese ist von der ganzen Region aus bequem und einfach mit der Eurobahn zu erreichen: Aus der Richtung Bielefeld fährt man mit der RB 67 nach Münster. Aus … [Weiterlesen...]

Münster: GOP Varieté-Theater zeigt Highlights

Münster - Wenn sich vom 12. Juli bis 3. September 2017 im GOP Varieté-Theater Münster der Vorhang zu „Simply the best“ öffnet, dann ist der Name Programm, denn hier steht die Crème de la Crème auf der Bühne, zeigen sich die Blockbuster der Besten, die Alphatiere der oberen Garde in einer Show und das Ganze präsentiert von den Publikumslieblingen aus der Sparte „Comedy, Spaß und Blödelei“. Unsere Leserkorrespondenten, Doris und Sven Janßen, waren … [Weiterlesen...]

Münster: Erfolgreiches Benefiz-Turnier

Münster-Amelsbüren – Zum zweiten Benefiz-Turnier der Stiftung Bürger für Münster sind am Samstag, dem 8. Juli, 66 Golfspieler im Golfclub Münster-Tinnen angetreten. Beim angesetzten Chapman-Vierer ging es um den Turniersieg, aber auch um die gute Sache. Das sportliche Ergebnis lässt sich wie folgt zusammenfassen: Die Brutto-Sieger des Turniers waren mit 31 Punkten: Dr. Stephan Egelkamp und Bernd Dransfeld. Die Sieger in den drei Netto Klassen … [Weiterlesen...]

Münster: Schnäppchenjagd im Mondschein

Münster - Stöbern im Mondschein: Münsters Sommernachtflohmarkt lockt wieder mit seinem besonderen Charme. Auf eine milde Sommernacht am kommenden Wochenende hoffen alle Flohmarkt-Liebhaber. Von Freitag, 14. Juli, auf Samstag, 15. Juli, gehen die Schnäppchenjäger auf die Suche nach besonderen Schätzen.Los geht es am Freitag um 20 Uhr. Der Aufbau für die Hobbytrödler beginnt um 18 Uhr. Wer bei der Verlosung der Standplätze nicht zum Zuge … [Weiterlesen...]

Universität Münster übernimmt Islam-Archiv

Münster - Der Vertrag ist unterschrieben - das Zentrum für Islamische Theologie (ZIT) der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU) hat das "Islam-Archiv Deutschland" offiziell übernommen. Der Bestand des 1927 in Berlin gegründeten Archivs gilt als die bedeutendste Sammlung und Dokumentation des muslimischen Gemeindelebens in Deutschland. Den Vertrag zur Übernahme des Archivs unterzeichneten WWU-Rektor Prof. Dr. Johannes Wessels und die … [Weiterlesen...]

Münster: Fotowettbewerb „Equus Photo“

Münster - Bereits zum zweiten Mal hatten die Zeitschrift fotoforum und das Westfälische Pferdemuseum Münster zum internationen Fotowettbewerb „Equus Photo“ aufgerufen. Gesucht wurde das schönste Foto von Pferden – ganz gleich ob bei der Arbeit, unterm Sattel, vor der Kutsche oder in freier Wildbahn. Dazu zählten auch Bilder, die das Verhältnis von Pferd und Mensch darstellen.Nun wurden die Sieger verkündet: Die Jury, bestehend aus dem … [Weiterlesen...]

Freuynde + Gaesdte beenden erfolgreiche Spielzeit

Münster - Noch dreimal zeigt das Theaterensemble Freuynde + Gaesdte in dieser Woche seinen turbulenten Kneipenklassiker „Der Graf von Montecristo“. Damit endet eine Spielzeit, die für das Ensemble mehr als erfolgreich verlaufen ist. Von 90 Auftritten waren 62 restlos ausverkauft, insgesamt verzeichnete das Theater rund viereinhalbtausend Besucher, und neben den Veranstaltungen im heimischen Münster hat die Truppe auch in der Region gepunktet, … [Weiterlesen...]

„Küchenterzen“: Flügel statt Fritteuse

Münster - Da stand er. Ein waschechter Konzertflügel. Dort, wo sonst Koch Sewa Atikossie sein berühmtes Salatbüffet vorbereitet, parkte der Steinway. An seiner Seite eine junge Dame aus Spanien mit einem Talent als „Flügelspielerin“. Gemeinsam mit zwei Kollegen (Violine, Violoncello) brachte sie in der Konzertreihe „Küchenterzen“ ungewohnte Töne in die LBS-Großküche – klassische Musik von Turina, Mendelssohn-Bartholdy, Haydn und Ravel.Die … [Weiterlesen...]