Münster: Livemusik-Konzert im Planetarium

Münster - Am Samstag, den 27. Januar gehen die Musiker Alexander Raytchev und Rick J. Jordan um 19.30 Uhr im Planetarium des Naturkundemuseums vom Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) auf eine Phantasiereise für Klavier, Synthesizer und Streichquartett. Die Komponisten präsentieren ein Livemusik-Konzert mit Unterstützung vom Canea Quartett "Glassmaerchen". Sie begeben sich auf eine musikalische Reise, die das Unendliche des Universums und die … [Weiterlesen...]

Neuer literarischer Rundgang mit Beate Reker

Münster - Das LWL-Museum für Naturkunde in Münster bietet gemeinsam mit Beate Reker einen neuen literarischen Rundgang durch die Ausstellung "Vom Kommen und Gehen" an, weshalb Reker den Rundgang "hier und da & hin und weg - Treffpunkt sentimentale Eiche" genannt hat. Am Donnerstag (18.1.), 19.30 Uhr, findet für Literaturliebhaber die Premiere des Rundgangs statt. Am Freitag (19.1.) folgt um 19.30 Uhr ein weiterer Rundgang. In … [Weiterlesen...]

Familientag im LWL-Museum für Naturkunde

Münster - Gibt es Biber und Fischotter in Westfalen? Was muss ich tun, um Vögeln im Winter zu helfen? Was für Tierspuren gibt es? Diesen und vielen weiteren Fragen können Kinder und ihre Familien am Samstag (4.11.) auf den Grund gehen. Beim Malen, Basteln und Experimentieren können sie die Antworten in der Zeit von 14 bis 19 Uhr im LWL-Museum für Naturkunde des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) herausfinden. Der Familientag zur … [Weiterlesen...]

Planetarium: Suche nach fremden Welten

Münster - Die neue Show des LWL-Planetariums in Münster "Dort draußen - Die Suche nach fremden Welten" erzählt, wie die menschliche Neugier uns seit Jahrhunderten veranlasst, den Blick weit nach draußen zu richten. Sie erklärt was es heißt ferne und neue Welten zu entdecken, sie zu erforschen und nach neuartigen und außergewöhnlichen Lebensformen zu suchen, die in unerforschten Bereichen des Universums existieren könnten. Am Freitag (27.10.) um … [Weiterlesen...]

Münster: Tier-Exponate und Malerei vereint

Münster - Was machen Steinkauz, Waldohreule, Turteltaube, Ziege, Klammeraffe, Kuh, Schaf und weitere präparierte Tiere oder Skelette in einem Kunstmuseum? Das LWL-Museum für Naturkunde des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) hat dem Kunstmuseum Pablo Picasso Münster einige ausgewählte Exponate zur Verfügung gestellt. Die Ausstellung "Picassos Natur" beschäftigt sich mit den tierischen Bildwelten des bekannten Künstlers Pablo … [Weiterlesen...]

LWL-Planetarium: Konzert mit Elektronikmusikern

Münster (lwl). Am Samstag, den 21. Januar sind der Elektronikmusiker Bernd Kistenmacher und die Gruppe "Lichtmond" zu Gast im Planetarium des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in Münster. Um 20 Uhr beginnt das Livemusik-Konzert. Der gebürtige Berliner Kistenmacher wird den ersten Teil des Abends im Sternentheater bestreiten und sein neuestes Solo-Werk "Empathy" in einer Fulldome-Bilder-Show mit 5.1-Surround Sound vorstellen. Im … [Weiterlesen...]

Museen: Besucherzahlen auf Rekordniveau

Westfalen - Über 1,4 Millionen Menschen haben 2016 die 17 Museen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) besucht. Zum zweiten Mal in Folge haben die LWL-Museen somit die 1,4-Millionen-Marke überschritten. "Das ist ein sehr gutes Ergebnis und großes Lob für unsere Häuser", so LWL-Kulturdezernentin Dr. Barbara Rüschoff-Thale. "Die Besucherzahlen zeigen, dass der gelungene Mix aus Dauerausstellungen, Sonderausstellungen und … [Weiterlesen...]

Sonderausstellung im Museum für Naturkunde

Münster - Das LWL-Museum für Naturkunde in Münster zeigt eine neue Ausstellung über Natur und Landschaft vor 100 Jahren. "Vogelfänger, Venntüten und Plaggenstecher" lautet der Titel der etwa 300 Quadratmeter großen Ausstellung des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL). Die überwiegend aus Bildern und Originalobjekten bestehende Schau ist bis zum 29. Januar in Münster zu sehen. Natur und Landschaft haben sich in den vergangenen 100 … [Weiterlesen...]

Unterwasserstation zur Sonderausstellung

Münster - Das größte technische Ausstellungsstück der neuen Wasser-Ausstellung im LWL-Museum für Naturkunde in Münster ist eine Unterwasserstation. Sie wurde am Donnerstag (11.8.) angeliefert. Die sechs Meter lange und 20 Tonnen schwere Unterwasserstation war in der Ostsee und im Bodensee im Einsatz. Sie stand zuletzt auf der Insel Dänholm (Stralsund). Ein Schwertransport brachte die Unterwasserstation nach Münster. Auf dem Museumsvorplatz soll … [Weiterlesen...]

Fulldome-Film: Zauber der Anderswelt

Münster - Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) lädt am heutigen Freitag, den 8. April um 19.30 Uhr zu einer rund einstündigen Multimediaproduktion "Zauber der Anderswelt", einem Fulldome-Film mit der Musik der Harfenistin Christine Högl ins Planetarium des LWL-Museums für Naturkunde in Münster ein. Die Show mit Fulldome-Film präsentiert die Musik der inzwischen in Wuppertal lebenden Harfenistin und lädt den Besucher zum Eintauchen … [Weiterlesen...]