Selbst Gebrautes aus dem Sauerland

Lennestadt – Eigenes Bier zu brauen liegt im Trend. Liebhaber des Gerstensafts können nun im Hotel Flurschütz im Sauerland eine ganz besondere Bierspezialität testen.Nach längerer Erprobungs- und Vorbereitungszeit hat der naturverbundene Familienbetrieb aus dem Luft- und Kneippkurort Saalhausen die Zutaten und den Brauprozess optimal aufeinander abgestimmt. Im Ergebnis steht ein untergäriges, rot-goldenes und ungefiltertes Bier, das mit … [Weiterlesen...]

Die Geschichte der Kleidung im Sauerland

Westfalen - Eine sehenswerte Sonderausstellung des Museums der Stadt Lennestadt und des Heimat- und Verkehrsvereins Grevenbrück e.V. widmet sich noch bis zum 15. Juni dem Thema Kleidung und Mode im Sauerland zwischen 1870 und 1970. Der Titel der Ausstellung lautet: "störig!"Die Ausstellung vermittelt einen ersten Einblick in die Geschichte der Kleider(Ordnung) und des Modebewusstseins im Sauerland. Sie beginnt in den Zeiten als man (und … [Weiterlesen...]

Elspe zeigt: Der Ölprinz

Westfalen - Seit wenigen Tagen gehen in Elspe die Karl-May-Festspiele über die berühmte Naturbühne. Die Festspiele sind ein großer Spass für die ganze Familie.Katy Karrenbauer hat ihren Wohnsitz von Juni bis September nach Elspe verlegt. Im Rahmen der diesjährigen Karl-May-Saison spielt sie die Rolle der deutschen Auswanderin Rosalie Ebersbach in „Der Ölprinz“ . Dem Elspe Festival ist es damit erneut gelungen, einen national bekannten TV- … [Weiterlesen...]

Winnetou reitet Extra-Runde

Westfalen -  Die Nachfrage ist gewaltig bei den Karl-May-Festspielen Elspe. Deswegen bieten die Veranstalter am Freitag, den 17. August eine Zusatzvorstellung für Kurzentschlossene an. Geboten wird auch an diesem Tag das volle Programm: drei actionreiche Western-Shows, das Hauptstück Winnetou I und viel spannende Unterhaltung.Das Rahmenprogramm startet um 10.00 Uhr, das Hauptstück mit Radost Bokel als Nscho-tschi, Jean-Marc Birkholz als … [Weiterlesen...]