Filmfestival Münster startet mit „Sommerhäuser“

Münster - Eröffnet wird das 17. Filmfestival Münster am 4. Oktober im Schloßtheater mit dem deutschen Wettbewerbsbeitrag „Sommerhäuser“ von Sonja Maria Kröner. Ihr subtiles Erstlingswerk mit Thomas Loibl, Laura Tonke, Ursula Werner und Mavie Hörbiger wurde beim Filmfest München in der Sektion „Neues Deutsches Kino“ gleich zweimal ausgezeichnet: als bester Film und für die beste Regie. Die Jury des Filmfest München zeigte sich „beeindruckt von der … [Weiterlesen...]