Familien-Musikfest auf der Landesgartenschau

Westfalen – Das OWL-Familien-Musikfest der Philharmonischen Gesellschaft Ostwestfalen-Lippe ist in Bad Lippspringe auf der Landesgartenschau zu Gast. Rund 100 Mitwirkende kommen am Sonntag, dem 18. Juni, von 11 bis 21 Uhr in den Waldpark.Ein Instrumentenbau-Workshop, A-cappella-Musik der 26-köpfigen Gruppe „Pop-up“, Jazz der Sebastian Müller Band und Konzerte der Mädchenkantorei des Paderborner Doms, der Musikschule Paderborn und der … [Weiterlesen...]

Konzerte locken in die Schuhfabrik

Ahlen - Schon jetzt dürfen sich die Liebhaber von Live-Musik und authentischen Bands auf die nächsten Konzerte in der Ahlener Schuhfabrik freuen. Am 13. Januar eröffnen Loipe aus Berlin und Mindreader aus Beckum die Saison im Bürgerzentrum. Postrock, Sludge und Stonerrock stehen auf dem Programm und werden von den beiden Bands erstklassig bedient. Die beliebte Tribute Reihe wird 2017 von Lindstärke 10 eröffnet.Stilecht stammt die Band aus … [Weiterlesen...]

Feiern im Parkhotel Herne

Westfalen – Vor 116 Jahren machte die Stadt Herne sich selbst ein Geschenk: Mit einer großenFeier konnten die Honoratioren der Stadt ihr eigenes Hotel einweihen. Das neue Haus, idyllisch am Stadtgarten gelegen, beeindruckt auch heute noch mit seiner repräsentativen Gründerzeitarchitektur und großzügigen Gasträumen.Der Klassiker im Veranstaltungskalender des Parkhotels sind die Silvesterfeiern, die von Direktor Ulrich van Dillen über die … [Weiterlesen...]

Der 20. Arnsberger Kunstsommer „rund-erneuert“

Westfalen – Seit 20 Jahren klingen die Sommerferien in Arnsberg mit einem Festival der Künste aus. Jedes Jahr unter einem anderen Motto stehend vereinen sich die Künste zu einem geballten, vielfältigem Programm mit Ausstellungen, Straßentheater, Konzerten, Workshops und Projekten im öffentlichen Raum. Der diesjährige Arnsberger Kunstsommer steht vom 13. bis zum 21. August unter dem Motto „rund_erneuert“.Dieses Motto passt so besonders, … [Weiterlesen...]

Westfalium-Sommerausgabe: Ab 25. Mai im Handel!

Die sonnige Jahreszeit steht vor der Tür – und im Spezial der Westfalium-Sommerausgabe dreht sich entsprechend alles um das Thema „Open Air“: Schlemmen bei den schönsten Gourmetfesten der Region, die neue Spielzeit der hiesigen Freilichtbühnen und Polopicknick-Schöpfer Sebastian Schneberger im Porträt – das ist eine Auswahl der Themen. Darüber hinaus gibt es eine literarische Wanderung durch das Töddenland zum Nachwandern.Wer darf nach den … [Weiterlesen...]

Westfalium extra „Open Air“: Ab 5. Mai im Handel!

Sommer, Sonne, Sonnenschein – so soll es sein! Denn im neuen Westfalium extra „Open Air“ gibt es jede Menge Inspirationen für tolle Tage unter freiem (und hoffentlich wolkenlosem) Himmel.Raus aus den dunklen Konzertsälen und hin zu den Schlossinnenhöfen, den Industriedenkmälern und Parks – der Musiksommer ist Titelthema. Neben einer Konzertübersicht, bei der mit Jazz, Klassik, Pop oder Chormusik für jeden Geschmack etwas dabei ist, stellt … [Weiterlesen...]

Klangbilder – Visuelle Spielarten des Jazz

Westfalen - Energiegeladene Saxophon-Soli, überschäumende Spielfreude am Bass oder intime, magische Momente am Piano - die Ausstellung „Klangbilder“ bringt Impressionen aus der Geschichte des Internationalen Jazzfestivals Münster in die Stadthausgalerie. Vom 7. Januar bis zum 8. Februar 2015 laden die Aufnahmen des Fotografen Ansgar Bolle zu einer Entdeckungsreise durch seine visuellen Spielarten des Jazz ein.„Wir feiern die 25. Ausgabe … [Weiterlesen...]

Konzertreihe startet in die zwölfte Saison

Westfalen - Klassik und Jazz an außergewöhnlichen Spielorten: Das ist das Erfolgsrezept der Konzertreihe „mommenta münsterland“, die ab dem 7. November 2014 zum zwölften Mal von der GWK-Gesellschaft zur Förderung der Westfälischen Kulturarbeit veranstaltet wird. Sieben Konzerte unter anderem in Münster, Dülmen und Stadtlohn stellen dabei selten zu hörende Programme und international gefeierte Musiker vor.Den Auftakt macht am 7. November … [Weiterlesen...]

Münster: Musik im Museum für Lackkunst

Westfalen - Die Konzertreihe „Musik im Museum“ hat als eine seit vielen Jahren bewährte Zusammenarbeit zwischen der Musikhochschule Münster und dem Museum für Lackkunst inzwischen Tradition. Die vier Konzerte werden auch in diesem Jahr von außergewöhnlich talentierten Künstlerinnen und Künstlern der Musikhochschule gegeben, die in ihrer Entwicklung gefördert werden sollen. Für die Studierenden bieten sie die Möglichkeit, vor einem interessierten … [Weiterlesen...]

Musik in den schönsten Gärten des Münsterlandes

Westfalen - Da, wo das Münsterland am schönsten ist, kombiniert die Reihe „Trompetenbaum und Geigenfeige“ Musikgenuss und Gartenkultur. Zum siebten Mal tourt die Reihe in diesem Jahr vom 14. Juni bis 14. September 2014 durch das Münsterland – und macht zusätzlich zwei Abstecher in die Niederlande.Die Kreise Borken, Coesfeld, Steinfurt und Warendorf sowie die Stadt Münster machen ihre grünen Schätze zur Bühne für Musik zwischen Klassik und … [Weiterlesen...]