Klassische Schmiedekunst für den Alltagsgebrauch

Westfalen - Der Traditionsschmiedebetrieb Albert Turk GmbH & Co. KG aus dem Westen des Sauerlandes fertigt bereits seit dem Jahre 1857 Eisenprodukte verschiedenster Art. Seit jeher haben sich besonders die freiform-warmgeschmiedeten, früher auch als "hangeschmiedet" bezeichneten, Eisenpfannen als besonders wertig und beständig erwiesen. Im Westfalium-shop ist die Pfanne ab einem Preis von 59,00 € erhältlich.Gelernte Köche und … [Weiterlesen...]

Gasthaus mit Liebe zum Detail

Westfalen - Anders sein als die anderen - am allerbesten noch dazu unvergESSlich. In Tesing's Gasthaus hat man einen hohen Anspruch und hat sich die Messlatte im Interesse des Gastes ganz hoch gelegt. "Es sind oft kleine Dinge, die den großen Unterschied ausmachen. Die Liebe zum Detail, eine gelebte Gastfreundlichkeit, die Verbundenheit mit unserer Familientradition oder aufmerksamer Service", lautet bei Tesing das Motto.Manfred und Ulla … [Weiterlesen...]

Nordkirchen: Gourmets treffen sich im Schloss

Westfalen - Das Schloss Nordkirchen gilt als eines der schönsten Schlösser im Münsterland. Es wird aufgrund seiner Ausmaße und der barocken Gestaltung auch als das „Westfälische Versailles“ bezeichnet. Es ist das größte Wasserschloss Westfalens. Zugleich ist es die Adresse für eine der feinsten Restaurants im Land.Seit Anfang 2015 ist die Lokalität noch einmal schmucker geworden. Eine des schönsten Locations für Festlichkeiten und … [Weiterlesen...]

Qualität macht den Unterschied

Westfalen - Der Name Berndes steht für antihaftversiegeltes Kochgeschirr in bester Qualität. Nach zahlreichen Experimenten mit Beschichtungen für Kochgeschirr in den 1950er-Jahren konnte Berndes  schließlich 1975 den Markt für Kochgeschirr mit der Bonanza®-Pfanne aus antihaftversiegeltem Aluminiumguss revolutionieren. Heute ist Berndes mit durchdachtem und vielfältigem Kochgeschirr für genuss- und designorientierte Köchinnen und Köche am Puls der … [Weiterlesen...]

Wo Aroma das Augenlicht ersetzt

Westfalen -  "Die Küche ist ein magischer Ort", schwärmt Mohamed Zamantouti. Jeden Tag lässt sich der 23-Jährige aufs Neue von den Kochkünsten des Chefkochs David Esser verzaubern. Er ist stolz darauf, als Beikoch seinen Teil zum Gelingen der kulinarischen Kreationen beizutragen, die anschließend im Restaurant mit dem prägnanten Namen Four Senses serviert werden. Das sprichwörtliche Auge isst und kocht dabei nur sehr eingeschränkt mit. Denn … [Weiterlesen...]

An den Feiertagen köstlich speisen

Westfalen - Seit nunmehr 45 Jahren gehört das Restaurant Wielandstuben zu Hamm wie das Salz in der Suppe. Im Laufe dieser Zeit haben sich Küche und Ambiente stetig verändert, aber niemals auf Kosten von Qualität und Sorgfalt.Die Küche der Wielandstuben ist klassisch-französisch geprägt auf Basis hochwertiger frischer Produkte. Zu der mediterranen Leichtigkeit gesellt sich auf der Speisekarte auch gern einmal deftige Hausmannskost, … [Weiterlesen...]

Leckere Speisen in der Kutschstation

Westfalen - Ladbergen muss man nicht kennen. Es ist ein kleiner Ort im Münsterland. Doch die Lage hat es in sich. Der Teutoburger Wald ist kaum zehn Autominuten entfernt. Von Münster und Osnabrück ist man jeweils mit einer 25-minütigen Fahrt vor Ort. Sicher vor 365 Jahren, als hier mit der Poststation die Tradition des "Gasthaus Zur Post" begann, waren die Verkehrsmittel ein wenig unkomfortabler. Aber seither werden hier schon Gäste … [Weiterlesen...]

Anspruchsvoll und köstlich: Essen bei Hinterding

Westfalen - Köstliches Essen, feine Weine und erholsamer Schlaf: Was will man mehr?! Das gibt es bei "Hinterding" in Lengerich, dem Hotel Restaurant, das auf der Landkarte jedes Feinschmeckers steht.Mit Klaus Weingartz wird die eingeführte Genuss-Tradition fortgesetzt und darüberhinaus gelingt es dem neuen Maitre neue, verzaubernde Akzente zu setzen. "Meine Leidenschaft für die Gourmet-Küche teile ich gerne mit meinen Gästen", lautet das … [Weiterlesen...]

Köstliches Vogelfutter für Nesthocker

Westfalen - Es ist klein, emsig und dabei höchst vergnügt. Genau so weit reichen die Übereinstimmungen zwischen dem allerliebsten Piepmatz, der auf den Namen "Rotkehlchen" hört und dem gleichnamigen Restaurant in Münsters Bergstraße. In der versteckten Lokalität gibt es sommers wie winters maximal für 35 Gäste Platz – und keinen Mann oder keine Frau mehr! Und hier geht es allabendlich recht munter und vergnüglich zu, wozu die ungezwungene … [Weiterlesen...]

Es duftet verdammt weihnachtlich

Westfalen - Leckeres für den süßen Gaumen, duftende Spezialitäten für die Nase und geschmackvolle Dekorationen fürs Auge: Die "Zimt & Sterne – Backen, Naschen, Dekorieren" spricht alle Sinne an. So langsam können die Backöfen wieder aufgeheizt werden: Am 3. und 4. November stimmen sich Naschkatzen im Messe und Congress Centrum Halle Münsterland auf die festliche Adventszeit ein.Übrigens sind auch wir mit unserem Westfalium-Stand auf der … [Weiterlesen...]