Kloster Dalheim feiert den vierten Advent

Lichtenau-Dalheim - Fernab von vorweihnachtlicher Hektik lädt das Kloster Dalheim am Sonntag, 18. Dezember, dazu ein, Ruhe zu finden, und ein ursprüngliches Adventsprogramm zu genießen. Ein Mitmachprogramm für Familien, Sonderführungen durch die Ausstellung „Luther. 1917 bis heute“ sowie Bläser- und Vokalkonzerte stimmen auf das nahende Weihnachtsfest ein.In der Himmelswerkstatt der Klosterschule nehmen Märchen „von Engeln und Teufeln“ … [Weiterlesen...]

Dalheim: Klöster geben ihr Bestes

Lichtenau-Dalheim - Wenn Schwester Andrea ihren Weinkeller öffnet, Pater Werner am Grill steht, Schwester Laetitia den Klostergarten plündert und Pater Gerhard sein Kräuterwissen teilt, dann ist im Kloster Dalheim, heute das LWL-Landesmuseum für Klosterkultur, Kloster Stiftung Dalheim (Kreis Paderborn), wieder Zeit für Europas größten Klostermarkt.Am Wochenende, 27. und 28. August, kommen Ordensschwestern und -brüder aus 40 Abteien, … [Weiterlesen...]

Dahlheim: Ein Kloster putzt sich raus

Lichtenau-Dalheim - Der Frühling bringt auch eine ungeliebte Pflicht: den Frühjahrputz. Von der Tradition dieses Brauchs berichtet Dr. Christiane Wabinski, museumspädagogische Referentin im Kloster Dalheim bei Paderborn, dem ehemaligen Augustiner-Chorherrenstift und heutigen LWL-Landesmuseum für Klosterkultur: "Das alljährliche Großreinemachen gab es schon in den mittelalterlichen Klöstern." Ein Blick in die mittelalterlichen Klosterregeln zeige, … [Weiterlesen...]

Kloster Dahlheim: Tag der Völlerei

Westfalen - Am Sonntag, den 18. Oktober bleiben im Kloster Dalheim. LWL-Landesmuseum für Klosterkultur keine Wünsche offen. Ganz im Sinne der Sonderausstellung Die 7 Todsünden drehen sich alle Aktionen um die köstlichste aller Todsünden.Hand aufs Herz: Statt einem Stück Schokolade, gleich die ganze Tafel genascht? Aus Langeweile und Frust gegessen? Die Todsünde Völlerei kennen wir aus unserem Alltag wohl am besten. Die Sonderführung … [Weiterlesen...]

Kann denn Liebe Sünde sein?

Westfalen - Das Kloster Dalheim und das Diözesanmuseum Paderborn gehen anlässlich ihrer Großausstellungen "Die 7 Todsünden" und "Caritas - Nächstenliebe von den frühen Christen bis zur Gegenwart" mit einer besonderen Aktion an den Start: Wer beide Ausstellungen besucht, den erwarten Vorteile.Während "Die 7 Todsünden" im Museum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) den großen Schwächen der Menschheit nachspürt, widmet sich die … [Weiterlesen...]

Im Kloster ist der Teufel los

Westfalen - Am Samstag (30.5.) eröffnet die Stiftung Kloster Dalheim die Sonderausstellung "Die 7 Todsünden" im LWL-Landesmuseum für Klosterkultur in Lichtenau (Kreis Paderborn). Hochmut, Habgier, Neid, Trägheit, Völlerei, Wollust und Zorn stehen im Fokus einer kulturgeschichtlichen Sonderausstellung. Gezeigt werden bis zum 11. November 300 Exponate aus 15 Jahrhunderten bis in die Gegenwart."Durch mehr als 1.700 Jahre Kulturgeschichte … [Weiterlesen...]

LWL-Museen steigern Besucherzahlen

Westfalen - Über 1,3 Millionen Menschen haben im Jahr 2014 die 17 Museen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) besucht, damit stieg die Besucherzahl um knapp 30.000 gegenüber dem Vorjahr. "Es ist überaus erfreulich und ein Beleg für die gute Arbeit, dass die LWL-Museen im Jahr 2014 mehr Besucher als 2013 verzeichnen konnten - und das, obwohl das LWL-Museum für Kunst und Kultur erst im September wiedereröffnet wurde", so die … [Weiterlesen...]

Frohes Fußballfest im Kloster Dahlheim

Westfalen - "O Tannenbaum, o Tannenbaum" - seine Blätter sind grün, ansonsten glitzert es am neuen Weihnachtsbaum im Kloster Dalheim schwarz-blau, schwarz-gelb und blau-weiß: Im Rahmen der Studio-Ausstellung "Im Fußballhimmel und auf Erden" zeigt das LWL-Landesmuseum für Klosterkultur in Lichtenau-Dalheim (Kreis Paderborn), wie sich der Kult um den Fußball in den vergangenen Jahren Türchen für Türchen zum Fest der Liebe vorgearbeitet hat. … [Weiterlesen...]

Kloster Dahlheim: Glockenhell und strahlendschön

Westfalen - An allen vier Adventssonntagen lädt die Stiftung Kloster Dalheim. LWL-Landesmuseum für Klosterkultur ein, fernab der vorweihnachtlichen Hektik Ruhe zu finden, und einen Advent zu genießen, wie er ursprünglich gedacht war: als Vorbereitung auf das Weihnachtsfest.Auf dem Programm stehen adventliche Vokal- und Bläserkonzerte in der Klosterkirche. Kinder und Familien lauschen Märchen von „Engelsflug und Glockentanz“ und machen … [Weiterlesen...]

Klostertradition zum Anfassen

Westfalen - Im Kloster Dalheim gibt es wieder Schafe. Neun Schwarzkopf-Shropshire-Lämmer weiden ab sofort auf den weitläufigen Dalheimer Wiesen im Schatten der Klostermauer. Gemeinsam mit der Stiftung Kloster Dalheim. LWL-Landesmuseum für Klosterkultur knüpft der in Dalheim ansässige Schäfer Roland Brand damit an eine lange Tradition an.Museumsdirektor Dr. Ingo Grabowsky: „Die Dalheimer Augustiner-Chorherren waren wie viele Konvente im … [Weiterlesen...]