Auftakt in die Turniersaison 2018

Münster - Es geht los: Mit einem fulminanten Fest des Pferdesports eröffnet der K+K Cup das Jahr 2018 in der Halle Münsterland. Vom 10. bis 14. Januar ist Münster der Anziehungspunkt für Fans von Pferd und Sport. Vielfalt, Spitzensport, Zucht, Show und die großartige „Bauernolympiade“ sind Kernbestandteile des traditionsreichsten deutschen Hallenturnieres. Reitsport erleben bei Entertain TV Nach Vorbild der Übertragung der 1. … [Weiterlesen...]

K+K Cup in der Halle Münsterland

Münster - Die 17 Jahre alte Isabel Ehmcke Espinosa vom RV Greven ist die erste Siegerin des 141. K+K Cups in der Halle Münsterland. Mit Barrado JK gewann die junge Amazone die Springprüfung Kl. M im Preis vom AufbereitungsZentrum Victor. Insgesamt fünf Mal bat der Reiterverband Münster zum sportlichen Vergleich beim Westfalentag und diese Offerte wurde gern genutzt. Am Rande zugesehen und hier und da gecoacht haben auch Co-Bundestrainer … [Weiterlesen...]

K+K Cup: Bauernolympiade live im Videostream

Münster – Die 139. Auflage des Reit- und Springturniers in der Halle Münsterland steht kurz bevor. Vom 6. bis 10. Januar 2016 trifft sich traditionell die nationale Reiterelite für den sportlichen Jahreseinstand. Es werden nicht nur die Topsportler des Landes zu sehen sein, sondern auch die regionalen Nachwuchstalente treffen aufeinander. Ein Publikumsliebling ist die „Bauernolympiade“ am Donnerstag, die live im Internet übertragen wird. Der … [Weiterlesen...]

K+K Cup startet mit Westfalentag

Westfalen - Mit dem K+K Cup vom 6. bis 10. Januar 2016 in Münster sorgt eines der traditionsreichsten und ältesten Turniere Deutschlands für einen tollen Jahresbeginn. Sportlich bietet das Turnier alles was die Pferderegion Westfalen auszeichnet: Große Prüfungen auf feinstem Niveau, reihenweise Prüfungen für den dressur- und springsportlichen Nachwuchs und die legendäre Bauern-Olympiade sowie den hochkarätigen Wettkampf der regionalen Reit- … [Weiterlesen...]

Großes Reitturnier in der Halle Münsterland

Westfalen - Mit dem K+K Cup vom 6. bis 10. Januar 2016 in Münster sorgt eines der traditionsreichsten und ältesten Turniere Deutschlands für einen tollen Jahresbeginn. Sportlich bietet das Turnier alles was die Pferderegion Westfalen auszeichnet: Große Prüfungen auf feinstem Niveau, reihenweise Prüfungen für den dressur- und springsportlichen Nachwuchs und die legendäre Bauern-Olympiade sowie den hochkarätigen Wettkampf der regionalen Reit- … [Weiterlesen...]

K+K Cup in der Halle Münsterland

Westfalen - Vom 7. bis 11. Januar 2015 bebt die Halle Münsterland wieder vor Hufgeklapper und Applaus. Im Januar treffen sich in Münster zum 136. Mal die besten Spring- und Dressurreiter Deutschlands und regionale Nachwuchstalente. Mit dem K+K Cup in Münster sorgt eines der traditionsreichsten und ältesten Turniere Deutschlands für einen tollen Jahresbeginn. In verschiedenen Prüfungen bis zur schweren Klasse stellen die Sportler bereits am … [Weiterlesen...]

Rekordsieger gewinnt erneut Bauernolympiade

Westfalen – Nach Münster ist vor Münster und wenn das Schlückchen in Ehren getrunken wurde, die Pferde verladen und zuhause sind und der K+K Cup beendet ist, dann fangen beim RV Gustav Rau Westbevern die Planungen für die nächste Auflage des spektakulären Mannschafts-Wettkampfes an. Zum 32. Mal hat der Verein die Wanderstandkarte der Stadt Münster im Karl-Gessmann-Gedächtnispreis gewonnen. Bester unter 14 teilnehmenden Vereinen zu werden, … [Weiterlesen...]

Philipp Weishaupt siegt mit Souvenir

Westfalen - Der K+K-Cup ist am Sonntag mit dem Großen Preis zu Ende gegangen: Sieger wurde Philipp Weishaupt. Der streute erst Mal "Asche auf sein Haupt" – sinnbildlich: "Madeleine Winter-Schulze hat mich hier drei Tage lang durch Erfolglosigkeit begleitet und ist dann der unsicheren Wetterlage wegen nach Hause gefahren. Jetzt hat sie den Sieg im Großen Preis grade noch auf dem Bildschirm gesehen…." Die Besitzerin des Siegerpferdes Souvenir … [Weiterlesen...]

Große Namen am Start

Westfalen - Deutschlands ältestes Hallenreitturnier glänzt mit vielen Besonderheiten. Vom 23. bis 27. Januar steht die Halle Münsterland im Zeichen des K+K Cup und der bietet gleich am Mittwochabend mit der Hengstgalaschau ab 19.00 Uhr ein züchterisches Highlight. Insgesamt 39 Hengste aus 14 renommierten deutschen Stationen und dem NRW Landgestüt in Warendorf sowie aus dem hannoverschen Landgestüt Celle betreten am Mittwochabend den … [Weiterlesen...]