Skulptur Projekte 2017 mit vielen Rekorden

Münster - Sieger nach Punkten: Münster hat sich über den Sommer mit den Skulptur Projekte 2017 vor allem selbst gefeiert und als guter Gastgeber gezeigt. Der Stolz der Münsteraner war groß. Die Bürger der Stadt haben die Ausstellung als ihr Projekt umarmt und vorbehaltlos vereinnahmt. Es gab Tausende wundervolle Begegnungen auch dank einer unbrauchbaren Orientierungskarte. Nicht zu vergessen: die angeregten Gespräche in den Warteschlangen vor … [Weiterlesen...]

Münster: Halbzeit der Skulptur Projekte 2017

Münster - Von den nackten Zahlen her betrachtet fällt die Halbzeitbilanz der fünften Skulptur Projekte in Münster  ausgesprochen positiv aus. Die Besucher kommen in großen Scharen voller Neugier und mit hochgesteckten Erwartungen aus aller Herren Länder in die Westfalenmetropole - und das, obwohl sich die Macher beharrlich im Vorfeld aller produktiven Zusammenarbeit mit dem Stadtmarketing, der örtlichen Hotellerie und der Presse, aller Werbung … [Weiterlesen...]

Skulpturen Projekte: Zündstoff für den Dialog

Münster - Am kommenden Samstag, den 10. Juni fällt der Startschuss: Über den Sommer hinweg wird Münster mit seinem einzigartigen Kunstparcour der "Skulpturen Projekte Münster 2017" zu einer attraktiven Adresse für Kunstfreunde aus aller Welt.Seit 1977 verwandelt sich Münster alle zehn Jahre in einen Hotspot für Kunst im öffentlichen Raum. Die Ausstellung zeigt an 100 Tagen Arbeiten von 35 Künstlerinnen und Künstlern.Die Mischung ist … [Weiterlesen...]

Lagerfeuer für die Skulptur Projekte 2017

Westfalen - Die Skulptur Projekte finden 2017 vom 10. Juni bis zum 1. Oktober zum fünften Mal in Münster statt. Am 23. Juni stellten das Kuratoren- Team der Skulptur Projekte sowie die Träger der Ausstellung, der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) und die Stadt Münster, die ersten konzeptionellen Gedanken vor. Gleich von Anbeginn an stellte das Kuratorenteam seine Eigenständigkeit gegenüber allen Versuchen der Vereinnahmung durch die … [Weiterlesen...]