Institut für Zeitungsforschung: Festschrift zum Jubiläum

Dortmund – Die älteste wissenschaftliche Einrichtung Dortmunds feiert in diesem Jahr runden Geburtstag: Das Institut für Zeitungsforschung besteht seit 90 Jahren. Aus diesem Anlass ist nun eine Festschrift erschienen, die das Jubiläumsjahr abschließt.Das Institut für Zeitungsforschung besteht seit 90 Jahren. Es besitzt eine der größten zeitungs- und Zeitschriftensammlungen in Deutschland und ist mit seinen umfangreichen Beständen zur Medien- … [Weiterlesen...]

Das Deutsche Fußballmuseum feiert Geburtstag

Dortmund - Ein Jahr Deutsches Fußballmuseum! In der Geburtstagwoche warten vielfältige Aktionen auf die Gäste. Vom 25. Oktober  bis 30. Oktober können Groß und Klein Fußball-Legenden treffen, Leckereien aus der Museumsgastronomie probieren und in vielfältiger Weise selber aktiv werden.Dienstag, 25. Oktober 2016: Holger Stromberg lädt ein Nationalmannschaftskoch Holger Stromberg grillt auf dem Museumsvorplatz. Zwischen 12 Uhr und 13 Uhr … [Weiterlesen...]

150 Jahre Hetkamp in Raesfeld: Nie Stillstand

Westfalen – Die Firma Hetkamp aus Raesfeld ist bekannt für internationale Designermode einerseits und hochwertige, maßgefertigte Einrichtungen. Doch angefangen hat alles mit einer kleinen Tischlerei … Zum 150. Jubiläum blickt das Unternehmen mit dem einen Auge zurück auf eine ereignisreiche Historie und mit dem anderen Auge in eine hoffentlich ebensolche Zukunft.Wir schreiben das Jahr 1866, als Gerhard Hetkamp, Tischler mit Herz und … [Weiterlesen...]

Wewelsburg: 10 Jahre „Die Hingucker“ für Kinder

Paderborn - Das spielpädagogische Projekt  „Die Hingucker“ der Erinnerungs- und Gedenkstätte Wewelsburg feiert 10-jähriges Jubiläum. Das Kreismuseum  Wewelsburg hat anlässlich des runden Geburtstages eine Sonderausstellung entwickelt. Eröffnet wird die Sonderausstellung „Die Hingucker“ mit einem großen Eröffnungsfest am kommenden Sonntag, 14. Februar, um 11 Uhr  im Burgsaal der Wewelsburg. Auf dem Programm stehen das Musical „Kunterbunt“ der … [Weiterlesen...]

Kult: Geierabend feiert Jubiläum

wh - Seit 25 Jahren wird der Alternativkarneval Geierabend in der Dortmunder Zeche Zollern gefeiert. In der Session 2016 steht die Show mit einer Mischung aus Kabarett, Comedy und Gassenhauern unter dem Motto "Komm wiesse bis". Der Bochumer Schauspieler und Musiker Roman Henri Marczewski ist der "Präsident" des Geierabends, genannt wird er "Präsi".Im Interview mit "Westfalen heute" erklärt er den Kult.Herr Präsident, Sie stehen seit … [Weiterlesen...]

„Westfälisch Genießen“ startet Gewinnspiel

Westfalen - Ein Highlight im Jubiläumsjahr hat sich Westfälisch Genießen bis heute aufgehoben. Die kulinarische Initiative bedankt sich jetzt mit einem spannenden Gewinnspiel bei den Genießern. Als Hauptpreise winken zwei exklusive Genuss-Wochenenden in  Vier-Sterne-Superior-Hotels. Als 3. bis 50. Preis gibt es außerdem das Buch „Westfalen – Appetit auf Heimat“ zu gewinnen, eine Reise durch Kultur und Kulinarik für alle Genießer, Hobbyköche und … [Weiterlesen...]

50 Jahre Wielandstuben in Hamm

Hellweg – Am 1. Mai 1965 startete Jürgen Faßbender seine gastronomische Laufbahn in Hamm mit der Eröffnung der Gaststätte „Zum Stadion“. Gefühlte 40.000 Frikadellen später war das Stadion Geschichte und Jürgen Fassbender bereit für sein neues Restaurant: die „Wielandstuben“. Seitdem gehört das Restaurant mit seinen großzügigen Gasträumen und dem romantischen Innenhof zu Hamm und Umgebung wie das Salz in der Suppe.Die Küche der … [Weiterlesen...]

Hotel Griese feiert großes Jubiläum

Westfalen - Immer eine gute Adresse: Das Hotel Griese in Möhnesee. Hier kann man hervorragend speisen und sein müdes Haupt niederlegen. Inzwischen können die Grieses auf eine lange Tradition zurückblicken: Der Familienbetrieb existiert bereits seit 100 Jahren und ist dabei immer ein sehr beliebter Treff für Erholungssuchende und Feinschmecker geblieben.Die Geschichte begann am 1. Juli 1914, als der damalige Postschaffner von Drüggelte, … [Weiterlesen...]

„Frühlingserwachen“ im Kaiserhof

Westfalen - Passend zum astronomischen Frühlingsanfang läutet der Kaiserhof in Münster den kulinarischen Frühling ein. Frühling, dass bedeutet das Erwachen der Pflanzen, farbenfrohe Blumen ersetzen das Grau und Braun des Winters, die Temperaturen steigen, Unbeschwertheit liegt in der Luft. Kulinarisch bedeutet es ein Reichtum an frischem Gemüse und Kräutern, farbenfrohen Gerichten und knackigen Weinen. Die Frische und Leichtigkeit des Frühlings … [Weiterlesen...]

Kloster Gravenhorst: Zwischen Himmel und Erde

Westfalen - Das Kloster Gravenhorst feiert in diesem Jahr sein zehnjähriges Bestehen als kunstsinnige Stätte und Kunsthaus. Längst hat es sich mit seinen Workshops und Seminaren sowie seinen Ausstellungen im Veranstaltungskalender Westfalens etabliert.Unter anderem gibt es  derzeit vor Ort eine schöne Ausstellung zu sehen. Anlässlich der Renovierung der Klosterkirche rückten die floralen Ausmalungen des Gewölbes in den Mittelpunkt des … [Weiterlesen...]