Musik in den schönsten Gärten des Münsterlandes

Westfalen - Da, wo das Münsterland am schönsten ist, kombiniert die Reihe „Trompetenbaum und Geigenfeige“ Musikgenuss und Gartenkultur. Zum siebten Mal tourt die Reihe in diesem Jahr vom 14. Juni bis 14. September 2014 durch das Münsterland – und macht zusätzlich zwei Abstecher in die Niederlande.Die Kreise Borken, Coesfeld, Steinfurt und Warendorf sowie die Stadt Münster machen ihre grünen Schätze zur Bühne für Musik zwischen Klassik und … [Weiterlesen...]

Virtuoser klassischer Jazz an zwei Flügeln

Er zählt zu den gefragtesten Solisten des Classic und Swing Jazz in der internationalen Jazzszene: Chris Hopkins, amerikanischer Jazzmusiker, hegt seit seinem 13. Lebensjahr eine besondere Leidenschaft für die Tradition des Jazz Pianos und ist ein gern gesehener Gast bei vielen bekannten deutschen Formationen.Ab dem sechsten Lebensjahr erhielt er eine klassische Musikausbildung, bevor er seine Leidenschaft für den Jazz entdeckte. Sein … [Weiterlesen...]

Münsterland Festival präsentiert Klassik

Westfalen - Am kommenden Wochenende wird es klassisch: das Münsterland Festival part 7 begrüßt zwei Duos, einen Solisten und ein Ensemble mit sehr unterschiedlichen und aufregenden Programmen.Am 13.10.2013, 18 Uhr, wird die Violinistin Rachel Kolly d’Alba in Begleitung von Christian Chamorel am Piano im Festsaal der Oranienburg (Nordkirchen) zu Gast sein. Die vielfach ausgezeichnete Schweizerin beeindruckte die internationale Fachpresse … [Weiterlesen...]

Auftakt: Festival geht an den Start

Westfalen - Das Münsterland Festival geht an diesem Wochenende an den Start. Am 20.09.2013 wird Ministerin Ute Schäfer das Festival beim großen Auftaktkonzert in Greven eröffnen.Am Freitag, den 20. September geht es im Kulturzentrum GBS, Ballenlager in Grevenlos (Einlass 19.30 Uhr, Beginn 20.00 Uhr). Es treten auf:Eliana Burki & iAlpinisti (Schweiz | Weltmusik) und Vincent Peirani „Thrill Box“ feat. Michel Benita und Michael … [Weiterlesen...]

Finale mit Pindakaas Saxophon Quartett

Westfalen - Finale für die aktuelle Saison von "Trompetenbaum und Geigenfeige - Musik in Gärten und Parks im Münsterland": Am Sonntag, 8. September, geht die Reihe nach zwölf spannenden Stationen in Hörstel zu Ende.Das "Pindakaas Saxophon Quartett" sorgt ab 16 Uhr am DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst für einen unterhaltsamen Abschluss mit klassischer Musik jenseits gängiger Kammermusikprogramme.Rund um das Konzert bietet das Kunsthaus … [Weiterlesen...]

Weimarer Jazz Trio gastiert in Winterberg

Westfalen - Gehen Sie mit KuKuK! auf eine musikalische Reise. Einen Abend voller "Swing" garantiert das Weimarer Jazz Trio unter der künstlerischen Leitung von Bernhard Auge. Sich nicht festzulegen auf einen bestimmten Stil, darin liegt das Geheimnis der drei Jazzer, die erstmalig in Winterberg auftreten und deren vorrangiger Wunsch darin liegt, den Saal swingen zu lassen.Reisen Sie am 5. Juli 2013 um 20 Uhr mit durch die Welt des Jazz. … [Weiterlesen...]

Jazzklänge auf Burg Vischering

Westfalen - Die Reihe "Trompetenbaum und Geigenfeige - Musik in Gärten und Parks im Münsterland" macht am Sonntag, 30. Juni, in Lüdinghausen Halt: Das "Stephanie K. Jazz Quartett" ist zu Gast auf Burg Vischering. Das Konzert beginnt um 16 Uhr. Um 17.30 Uhr schließt sich ein geführter Rundgang durch den Landschaftspark an. Der Eintritt für Konzert und Führung kostet 10 Euro. Karten sind ab 15 Uhr vor Ort an der Konzertkasse erhältlich. Zudem … [Weiterlesen...]

Konzerte: Trompetenbaum und Geigenfeige

Westfalen - Das "Fraggle Jazz Orchestra" aus Enschede/Niederlande unter Leitung von Bart Bijleveld spielt am kommenden Sonntag , den 16. Juni ab 16 Uhr im Schlosspavillon am Botanischen Garten in Münster im Rahmen der diesjährigen Musikreihe "Trompetenbaum und Geigenfeige".Um 17.30 Uhr wird eine Führung durch den Botanischen Garten angeboten. Das Eintrittsgeld für Konzert und Führung beträgt 10 Euro. Karten sind an der Konzertkasse am … [Weiterlesen...]

25. Jazzfest Gronau mit vielen Stars

Westfalen -  Gerade gestartet und schon voll in Schwung: Das Jazzfest Gronau ist gestern mit einem spektakulären Konzert eröffnet worden und läuft noch bis zum 5. Mai. Das inzwischen weit über die Grenzen bekannte Festival bietet wieder eine stattliche Anzahl an Top-Musikern und bemerkenswerten Gigs auf. Die Liste der Stars, die in diesen Tagen ihren Weg nach Gronau finden ist lang. Alle Achtung: Die Organisatoren haben zum Jubiläumsfestival … [Weiterlesen...]

Auf den Spuren der Zeit

Westfalen - Das Frederik Köster Quartett, den Gewinner des Westfalen-Jazz-Preises 2013 kann man am 22. Februar um 20 Uhr im Kurhaus Bad Hamm live erleben.Die Zeit ist zweifelsohne eines der erstaunlichsten Phänomene unserer Welt, wir messen sie, teilen sie ein - und können sie doch nicht festhalten.Auch der Trompeter Frederik Köster, einer der profiliertesten Vertreter der jungen Jazzgeneration, ist von ihr fasziniert. Nicht umsonst … [Weiterlesen...]