Landpartie Gut Kump: Florale Lieblingsplätze

Hamm – Heute noch einen ganzen Tag lang auf Haus Kump die Landpartie genießen: Vom 21. bis zum 23. April 2017 lädt die Landpartie Gut Kump ihre Besucher dazu ein, ihren „floralen Lieblingsplatz“ zu entdecken. Denn hier weiß man: Es braucht nicht viel, um sich im eigenen Garten wohlzufühlen. So entdecken die Besucher auf der Landpartie liebevoll inszenierte Ecken und Installationen, die ihnen Anregungen für ihren eigenen Lieblingsplatz geben. So … [Weiterlesen...]

Wolfgang Lamché: Abstrakt bis tierisch

Westfalen – Für den Bildhauer Wolfgang Lamché aus Ennigerloh ist Kunst „eine Leidenschaft, die keine Leiden schafft, sondern immer wieder Freude und Bewunderung hervorruft.“ Das gilt für den Künstler wie für den Betrachter. An gleich zwei Orten in Hamm sind in diesem Frühling seine Arbeiten zu sehen.Ob Bronze, Edelstahl, Titan oder Stein – Wolfgang Lamché macht sich verschiedenes Material zu eigen. Doch seine Vielseitigkeit erschöpft sich … [Weiterlesen...]

Lippstädter Lockstoffe von frollein coco

Westfalen – Was fühlt sich gut an? Was tragen wir mit gutem Gewissen? Was unterstreicht unsere Persönlichkeit? Inga Coso bietet mit frollein coco eine Antwort auf diese Fragen: Hochwertige Stoffe – verarbeitet zu tollen Unikaten, individuell und anders als andere. Einige neue Kreationen sind am Sonntag, 19. März 2017 auf der Messe des Frauennetzwerks in Lippstadt zu sehen.Seit 2013 betreibt die gelernte Schneiderin Inga Coso ihr … [Weiterlesen...]

Privates Badeparadies dank Naturpool

Kamen – Ob morgens ein paar Bahnen ziehen, abends bei einem Glas Wein den Tag ausklingen lassen oder ins kühle Nass nach einem Schultag springen – von einem Pool im Garten profitiert die ganze Familie. Und Naturpools fügen sich ganz harmonisch in die Gartenlandschaft ein.Eine große, leere Rasenfläche, eingerahmt von schmalen Beeten mit Buchsbäumen – so fand Michael Gerold den Garten vor. Der Kunde aus dem Großraum Dortmund hatte Gerolds … [Weiterlesen...]

Dortmunder U: Neue Leitung und neues Programm

Dortmund – Kurt Eichler, Geschäftsführer der Kulturbetriebe Dormtund, ist sich sicher: Das siebte Jahr für das Dortmunder U als kulturelle Begegnungsstätte wird „kein verflixtes, siebtes Jahr, sondern ein sehr gutes, volles neuer Erfolge.“ In eine erfolgreiche Zukunft soll das Dortmunder U ein neuer Direktor führen: Edwin Jacobs (56). Der Niederländer war zuvor sieben Jahre lang der Generaldirektor des Centraal Museums Utrecht.Die weichen für … [Weiterlesen...]

Star Musical Dinner in der Spielbank Hohensyburg

Dortmund – Sie war die Löwenkönigin Nala im „König der Löwen“, spielte die Titelrolle bei „Aida“ sowie die Sheila in „Hair“ und wurde von Whoopi Goldberg persönlich für die Hauptrolle der Deloris van Cartier in „Sister Act“ ausgewählt: WORLD of DINNER präsentiert die bekannte Musical-Darstellerin und Sängerin Zodwa Selele live bei einem erlesenen Menü. Am 10. Februar 2017 gastiert das Dinner-Event STAR MUSICAL DINNER in der Spielbank Hohensyburg … [Weiterlesen...]

Soest: Werkschau von Heiner Thiel

Soest – Anlässlich des 60. Geburtstags des Bildhauers Heiner Thiel zeigt die Stiftung Konzeptuelle Kunst vom 14. Januar bis zum 23. April 2017 im RAUM SCHROTH des Museums Wilhelm Morgner eine umfangreiche Werkschau des Künstlers mit über 60 Arbeiten aus 40 Jahren.Zum Künstler pflegt Carl-Jürgen Schroth seit vielen Jahren eine besondere Beziehung: „Die Arbeiten von Heiner Thiel markieren sowohl den Beginn als auch die Ausrichtung meiner … [Weiterlesen...]

Gustav-Lübcke-Museum zeigt Lieblingsorte

Hamm – Am 18. Dezember eröffnet das Gustav-Lübcke-Museum seine neue Sonderausstellung: Unter dem Titel „Lieblingsorte – Künstlerkolonien. Von Worpswede bis Hiddensee“ sind ab dann – in dieser Zusammenstellung erstmalig und exklusiv – rund 80 Bilder aus sieben norddeutschen Künstlerkolonien zu sehen.Damit zeigt das Museum einen umfassenden Überblick über das kunstgeschichtliche Phänomen der Koloniegründungen im ausgehenden 19. Jahrhundert. „Um … [Weiterlesen...]

Institut für Zeitungsforschung: Festschrift zum Jubiläum

Dortmund – Die älteste wissenschaftliche Einrichtung Dortmunds feiert in diesem Jahr runden Geburtstag: Das Institut für Zeitungsforschung besteht seit 90 Jahren. Aus diesem Anlass ist nun eine Festschrift erschienen, die das Jubiläumsjahr abschließt.Das Institut für Zeitungsforschung besteht seit 90 Jahren. Es besitzt eine der größten zeitungs- und Zeitschriftensammlungen in Deutschland und ist mit seinen umfangreichen Beständen zur Medien- … [Weiterlesen...]

Dortmund: Kunst im Schulmuseum

Westfalen – Bis zum 29. Januar 2017 stellt der Dortmunder Künstler Jürgen Mans Bilder, Skulpturen und Rauminstallationen im Westfälischen Schulmuseum aus – aber nicht etwa im Rahmen einer Sonderausstellung: Seine Arbeiten sind in die Dauerausstellung des Schulmuseums zur Schul- und Kindheitsgeschichte des späten Mittelalters, der Zeit Kaiser Wilhelms II. und der NS-Zeit integriert.Die abstrakten Arbeiten von Mans illustrieren mal, mal … [Weiterlesen...]