Gartenträume auf Burg Hülshoff

Westfalen – Gartenliebhaber und können sich schon jetzt auf die vielversprechende Gartenmesse Gartenträume Havixbeck 2017 in traumhafter Kulisse freuen. Am Pfingstwochenende vom 3. bis zum 5. Juni zeigen mehr als 100 Aussteller die aktuellen Trends im Bereich Gestaltungsideen und Pflanzen, Gartentechnik und Zubehör, Gartenmöbel und Dekorationen und viel mehr auf Burg Hülshoff – eine wunderschöne Wasserburg umgeben von beeindruckenden Parkanlagen … [Weiterlesen...]

Berlin fördert Burg Hülshoff

Münster - Das Bundesbauministerium wird den Ausbau der Burg Hülshoff zu einem Literaturzentrum mit 4,6 Millionen Euro fördern. Am Freitag, den 3. März hat Bundesbauministerin Barbara Hendricks 24 ausgewählte "Nationale Projekte des Städtebaus 2017" bekannt gegeben, darunter das Projekt in Havixbeck (Kreis Coesfeld) bei Münster."Die Burg Hülshoff wird im Gedenken an die Dichterin Annette von Droste-Hülshoff zu einem der Literatur … [Weiterlesen...]

Havixbeck: Studienort für literarisches Schreiben

Havixbeck - Die Kunsthochschule für Medien Köln (KHM) startet zum Beginn des Wintersemesters 2017/18 ihr neues Studienangebot "Literarisches Schreiben"€Ÿ für angehende Schriftstellerinnen und Dichter. Besonderes Merkmal des künstlerischen Hochschulstudiums ist eine enge Kooperation zwischen Rheinland und Westfalen durch so genannte Residenzphasen der Studierenden auf Burg Hülshoff bei Havixbeck (Kreis Coesfeld), dem Geburtshaus der Dichterin … [Weiterlesen...]

Winterträume auf Burg Hülshoff

Westfalen – „Skandinavische Winterzeit“ heißt es bei den Winterträumen in Havixbeck vom 11. bis zum 13. November 2016 auf Burg Hülshoff. Der Veranstalter, der auch die populäre Messe Gartenträume organisiert, lädt nun zu einer zauberhaften Reise in die Welt voller faszinierender Winterideen ein. In stimmungsvollem Ambiente werden auf der Wasserburg, umgeben von beeindruckenden Parkanlagen und Innenhöfen, neben phantasievollen Rahmenprogrammen … [Weiterlesen...]

Wandelkonzert im Garten von Burg Hülshoff

Havixbeck - Sie kündigen eine mitreißende Reise durch die Welt des Jazz, Soul und Blues an – die „Walking Blues Prophets“ gestalten das nächste Konzert der Reihe „Trompetenbaum & Geigenfeige – Musik in Gärten und Parks im Münsterland“. Und dabei machen sie sich mit den Zuhörerinnen und Zuhörern buchstäblich auf den Weg: Das Konzert am Sonntag, 24. Juli, im Garten der Burg Hülshoff in Havixbeck ist als Wandelkonzert angelegt. An fünf Stationen … [Weiterlesen...]

Durch den Park der Burg Hülshoff

Havixbeck - Am Samstag und Sonntag, 11. und 12. Juni jeweils um 15 Uhr bietet die Annette von Droste zu Hülshoff-Stiftung im Rahmen des westfalenweiten „Tag der Gärten und Parks“ eine Gartenführung an, in deren Mittelpunkt der Vater der berühmten Dichterin steht.„Mit dem Eifer eines Jünglings“ betätigte sich Clemens-August II. von Droste-Hülshoff „im Reiche der schönen Pflanzenwelt“ und bei der Umgestaltung von Haus und Park in Hülshoff. … [Weiterlesen...]

Burg Hülshoff: Gartenmesse „Gartenträume“

Havixbeck - Das Wetter könnte an diesen Pfingsttagen vielleicht ein bisschen besser sein - aber hunderte Gartenfreunde finden sich wieder voller Begeisterung bei der Lifestyle-Messe "Gartenträume" auf Burg Hülshoff ein. Die Messe findet vom 14. bis 16. Mai 2016 statt. Es gibt wieder viel zu sehen: Trendfarben, farbige Gärten, blühende Farbvariationen – es grünt 2016 so farbig wie nie.Eine Farbpalette an Blumen und Pflanzen, Kugeln und … [Weiterlesen...]

Es grünt so bunt: Gartenträume auf Burg Hülshoff

Westfalen – „Zauberhafte Farbenspiele erleben“ heißt es bei den Gartenträumen Havixbeck vom 14. bis zum 16. Mai 2016 auf der Burg Hülshoff in Havixbeck – eine traumhafte Wasserburg umgeben von beeindruckenden Parkanlagen und Innenhöfen. Eine einmalige Kulisse, um aktuelle Gartentrends, eine zauberhafte Vielfalt an Blumen und Pflanzen, eine Vielfalt an Gestaltungsideen und viel mehr zu präsentieren. Denn mehr als 100 Aussteller zeigen die … [Weiterlesen...]

Havixbeck: Pläne für Burg Hülshoff

Havixbeck -  Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) hat Pläne für die Entwicklung der Burg Hülshoff bei Havixbeck (Kreis Coesfeld) zu einem "Zukunftsort Literatur" vorgestellt. Danach will die Annette von Droste zu Hülshoff-Stiftung unter Federführung des LWL das Geburtshaus der bekannten Dichterin (1797 - 1848) und das nahe gelegene Haus Rüschhaus zu einem "Droste-Kulturzentrum" ausbauen."Sowohl für Literaturfreunde aber auch als … [Weiterlesen...]

Jutta Freifrau von Droste zu Hülshoff verstorben

Westfalen – Am 23. Dezember 2015 ist Jutta Freifrau von Droste zu Hülshoff im Alter von 89 Jahren verstorben. Sie war die Tochter von Werner Freiherr von Droste zu Hülshoff (1872–1945), dem letzten Stammherrn der Familie auf Gut Hülshoff, und trug wohl als Letzte in ihrer Linie den Familiennamen.Nachdem 1945 ihr Vater starb, erbte Jutta Freifrau von Droste zu Hülshoff im Alter von nur 19 Jahren den Familienbesitz, den sie anschließend mit … [Weiterlesen...]