Haus Opherdicke: Auftritt von „Three Wise Men“

Holzwickede -  Zu einem Konzert mit den „Three Wise Men“ lädt der Kreis Unna am Donnerstag, 9. März den Spiegelsaal des Hauses Opherdicke ein. Das Konzert aus der Reihe WeltMusik MusikWelt  auf dem kreiseigenen Gut an der Dorfstraße 29 in Holzwickede beginnt um 20 Uhr (Einlass 19 Uhr).Als der holländische Multiinstrumentalist Frank Roberscheuten im  Herbst 2007 seine zwei Kollegen zu einer CD-Produktion  in seine Heimatstadt Valkenswaard … [Weiterlesen...]

Conrad Felixmüller zieht Besucher an

Kreis Unna - Aufgrund der großen Besucherresonanz verlängert der Kreis die auf Haus Opherdicke gezeigte Ausstellung mit Werken Conrad Felixmüllers um vier Wochen. Die Schau ist nun noch bis zum 26. März zu sehen und endet damit zwei Tage nach dem 40. Todestag des Künstlers.Unter dem Titel „Kunst ist eine historische Angelegenheit“, einem Zitat von Conrad Felixmüller aus dem Jahr 1924, präsentiert der Kreis auf dem kreiseigenen Gut in … [Weiterlesen...]

WeltMusik MusikWelt auf Haus Opherdicke

Kreis Unna - „Éist“ ist der ungewöhnliche Name des Trios, das am Donnerstag, 23. Februar auf Haus Opherdicke die Reihe WeltMusik MusikWelt fortsetzt. Zu hören sein wird eine musikalische Verbeugung vor Irland und der Musik der grünen Insel.Das Konzert im Spiegelsaal des kreiseigenen Gutes an der Dorfstraße 29 in Holzwickede beginnt um 20 Uhr (Einlass 19 Uhr). Für ein Feuerwerk toller Töne sorgen werden der Ire Eoin Duignan, der Däne … [Weiterlesen...]

Haus Opherdicke zeigt Arbeiten von Rolf Escher

Holzwickede - Anlässlich des 80. Geburtstags von Rolf Escher präsentiert der Kreis Unna auf Haus Opherdicke vom 24. April bis zum 14. August 2016 unter dem Titel „Lebenslinien“ mehr als 100 Arbeiten des in Berlin und Essen lebenden Zeichners und Grafikers. Die retrospektiv angelegte Ausstellung umfasst das OEuvre des Künstlers über fünf Jahrzehnte und zeigt die motivische Vielfalt in seinem beeindruckenden zeichnerischen wie auch druckgrafischen … [Weiterlesen...]

Ulrich Neujahr – Die Faszination des Südens

Westfalen - In einer Auswahl von über 90 beeindruckenden Werken zeigt der Kreis Unna auf Haus Opherdicke vom 6. Dezember 2015 bis 3. April 2016 die Arbeiten des Malers, Zeichners und Grafikers Ulrich Neujahr (1898-1977). Der Künstler zählt zur so genannten „zweiten Phase“ der „Verschollenen Generation“.Im Jahr 1919 wählte Ulrich Neujahr zunächst ein Studium der Architektur an der Technischen Universität in Berlin, das er mit dem Vordiplom … [Weiterlesen...]

Haus Opherdicke: Das Leben als große Wanderung

Westfalen - Mit mehr als 120 Arbeiten präsentiert der Kreis Unna auf Haus Opherdicke den Maler, Zeichner und Grafiker Oskar Kurt Döbrich (1911 bis 1970). Der Künstler, der in seinem Freundeskreis kurz OKD genannt wurde, gehört zu der Generation, deren Entwicklung durch die Zeit des Nationalsozialismus nachhaltig beeinträchtigt war.Von 1933 bis 1937 studierte Döbrich an der Staatlichen Kunstakademie in Berlin, die von den Direktoren … [Weiterlesen...]

Hermann Buß zeigt „Zwischen Welten“

Westfalen - In einer Auswahl von mehr als 70 großformatigen Werken präsentiert der Kreis Unna ab Sonntag, 30. Juni bis zum 13. Oktober auf Haus Opherdicke Arbeiten des zeitgenössischen Künstlers Hermann BußDer norddeutsche Maler(geboren 1951 in Neermoor-Kolonie, Ostfriesland, als Sohn eines Schiffseigners) sieht sich selbst in der Tradition des „kritischen Realismus“. Buß findet seine Motive nahezu ausschließlich an der norddeutschen … [Weiterlesen...]

Hans Thuar – Im Garten der Kunst

Westfalen - In Kooperation mit dem August Macke Haus in Bonn zeigt der Kreis Unna auf Haus Opherdicke vom 10. März bis zum 16. Juni mehr als 80 eindrucksvollen Arbeiten, vorwiegend aus Privatbesitz, die bisher umfassendste Werkschau des rheinischexpressiven Künstlers Hans Thuar (1887 bis 1945).Beeinflusst von der intensiven Freundschaft zu August Macke, den er bereits 1897 kennenlernte, wandte sich Thuar schon früh der Malerei zu. Nachdem der … [Weiterlesen...]

Christian Rohlfs: Magie der Farbe

Westfalen - In Kooperation mit der Ernst Barlach Museumsgesellschaft präsentiert der Kreis Unna auf Haus Opherdicke bis zum 24. Februar 2013 mehr als 50 Werke von Christian Rohlfs aus der Privatsammlung Karsch/Nierendorf, die in Dialog mit über 30 Arbeiten aus der Sammlung Brabant treten. Der Titel der bemerkenswerten Ausstellung: Magie der Farbe - Die Sammlung Karsch/Nierendorf im Dialog mit der Sammlung BrabantDen Schwerpunkt beider … [Weiterlesen...]

Echte MannsBilder

Westfalen - Nach der Austellung „Frauen(an)sichten – Mutter, Muse, Femme Fatale“ im Frühjahr 2011 steht nun die Darstellung des Mannes im Haus Opherdicke in Holzwickede in der Kunst der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts im Blickpunkt. Zusammen betrachtet, vermitteln beide Projekte einen differenzierten Eindruck von dem Menschenbild in den stürmischen Zeiten mannigfaltiger Umbrüche und dem Rollenverständnis von Mann und Frau. Die Ausstellung ist … [Weiterlesen...]