NRW-Politiker: Bessere Bahnverbindungen für Westfalen

Westfalen – Nicht nur im Straßenverkehr, auch im Schienenverkehr sind in Westfalen Verbesserungen nötig. Dabei könnten einfache Maßnahmen, wie die Reaktivierung der Bahnstrecke der Westfälischen Landeseisenbahn zwischen Münster und Neubeckum die Situation schon erheblich entlasten. Armin Laschet, Spitzenkandidat der CDU, befürwortet die Reaktivierung und ist sich sicher: „ Wenn die Westfälische Landeseisenbahn reaktiviert wird, kann auch der … [Weiterlesen...]

Kraft kann Westfalen nicht

Westfalen – Anfang Februar hat Westfalium acht Fragen zur Entwicklung des westfälischen Landesteils von Nordrhein-Westfalen an die Spitzenkandidaten der im Landtag vertretenen Parteien geschickt. Alle haben geantwortet: Christian Lindner, der nicht nur Chef der NRW-FDP ist, sondern auch Bundesvorsitzender seiner Partei und Grünen-Politikerin und Landesministerin Sylvia Löhrmann. Für die CDU antwortete Armin Laschet, der als … [Weiterlesen...]

Lindner: Max-Planck-Institut für Bielefeld

Westfalen – In der Wirtschaft top, in der Forschung flop – zumindest wenn man die Anzahl der Forschungseinrichtungen im westfälischen Landesteil Nordrhein-Westfalens mit denen im Rheinland vergleicht.  Christian Lindner, Spitzenkandidat der FDP für die anstehenden Landtagswahlen, will das ändern und zum Beispiel ein Max-Planck-Institut nach Bielefeld bringen. Das Prädikat "Mittelstandsgeprägte Wachstumsregion Westfalen" beurteilt der … [Weiterlesen...]

Auftaktveranstaltung der Regionale 2016

Westmünsterland - NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft hat am Nachmittag (29.04.2016) das Präsentationsjahr der Regionale 2016 eröffnet. Gemeinsam mit den 600 Gästen der Auftaktveranstaltung in Coesfeld, darunter Borkens Landrat Dr. Kai Zwicker sowie weitere Vertreter von Kreistag und Kreisverwaltung Borken, gab sie mit Hilfe von Trillerpfeifen den Anpfiff für das Regionale-Jahr. Bis Sommer 2017 stehen jetzt unter dem Motto „ZukunftsLAND … [Weiterlesen...]

NRW feiert Geburtstag in Bielefeld

Westfalen - Acht Bühnen, sieben Meilen, zehn Quartiere. Zum NRW-Tag vom 27. bis 29. Juni verwandelt sich die Bielefelder Innenstadt in eine pulsierende Geburtstags-Metropole.Passend zum 800-jährigen Stadtjubiläum feiert das Land Nordrhein-Westfalen seinen 68. Geburtstag in Bielefeld. Open-Air-Konzerte, Ausstellungen, Shows, Lesungen, Poetry-Slam, Sport- und Tanzvorführungen, ein historischer Jahrmarkt und vieles mehr ergeben ein vielseitiges … [Weiterlesen...]

Widerstand gegen Provinzial-Verkauf wächst

Westfalen - "Immer da, immer nah." Das verspricht der Werbeclaim der PROVINZIAL-Versicherungen in Münster. Ganz anders verstanden haben das offenbar jene Interessenten und Investoren, die sich gerade mit viel Kapital an das gesunde Unternehmen annähern und es sich einverleiben möchten. Für den Standort Münster könnte das ein herber Rückschlag werden - für die Mitarbeiter, die im Falle einer Fusion vor die Türe gesetzt werden, … [Weiterlesen...]

Münster feiert Friedenspreisträger Helmut Schmidt

Westfalen - Der herzliche Jubel und der nachhaltige Applaus der Münsteranerinnen und Münsteraner schallte über den gesamten Prinzipalmarkt. Tausende waren gekommen, um die Friedenspreisträger zu feiern. Als sich Altbundeskanzler Helmut Schmidt am Sonnabend in Münster zusammen mit den jungen Vertererinnen und Vertretern der Münchner Kinderhilfsorganisation "Children for a better world" auf dem Balkon des Münsteraner Rathauses zeigen, ist die … [Weiterlesen...]