Internationale Fledermausnacht im Maxipark

Hamm - Einmal im Jahr steht mittlerweile in 35 Ländern weltweit eine Nacht im Zeichen der Fledermaus. Am Samstag, 26. August, sind die geheimnisumwitterten Geschöpfe ab 18.00 Uhr die Stars der „21. International Bat Night“. Das Grüne Klassenzimmer im Maxipark, der NABU Hamm und das Umweltamt der Stadt Hamm haben dazu ein vielseitiges Programm zusammengestellt und die Besucher erfahren jede Menge Wissenswertes über die Jäger der Nacht.Bei … [Weiterlesen...]

Stuart Rose tritt in der Alt-Stiftung auf

Hamm - Die Otmar-Alt-Stiftung präsentiert am kommenden Samstag, den 19. August 2017  um 20 Uhr den Sänger und Liedermacher Stuart Rose aus Australien.Stuart Rose ist ein Reisender zwischen den Musikwelten, ein Meister der Klänge und poetischer Virtuose. Ein echter Ausnahmekünstler. Stuart Rose verbindet auf erstaunliche Weise zeitgenössichen Folk mit Jazz, Blues und World Music Elementen. Eine warme, rauchige Stimme und verschiedene … [Weiterlesen...]

Kunst-Dünger Hamm: Junge Artisten treten auf

Hamm - Kaum zu glauben, aber wahr: der diesjährige Kunst-Dünger neigt sich schon seinem Ende entgegen. Nach zwei Straßentheater-Performances auf dem Marktplatz bei endlich mal schönstem Sommerwetter geht es zum Abschluss am Mittwoch, 16. August, wieder in den Kurhausgarten zurück. Um 20 Uhr ist heißt es dann beim Kunst-Dünger: Zeit für aufgerissene Münder und ungläubiges Staunen – Bühne frei für die frischgebackenen Absolventen der Artistenschule … [Weiterlesen...]

Hamm: Festival-Flair am Musikpavillon

Hamm - Aller guten Dinge sind drei: ein weiteres Mal verwandelt sich der Musikpavillon im Kurparkgarten Hamm an einem Samstagabend zum „Rockpavillon“. Fünf Formationen unterschiedlicher Couleur werden am 12. August ab 18 Uhr das Publikum unterhalten, aufstrebende „Jungbands“ sind ebenso dabei wie alte Hasen. Musikalisch wird es poppig, rockig, punkig – kurzum, ungewöhnlich.Los geht’s mit einer jungen Formation von „nebenan“: Alles begann … [Weiterlesen...]

Hamm: Gourmetfest an der Pauluskirche

Hamm - Der Marktplatz in der Hammer Innenstadt verwandelt sich von Freitag, 4. bis Sonntag 6. August 2017 wieder in ein großes Gastronomiedorf. Insgesamt fünf renommierte Restaurants öffnen dann bei Hamm kulinarisch ihre Zelte und laden mit ausgefallenen Speisen und einem umfassenden Service ein. Das passende Rahmenprogramm für entspannte und angeregte Gespräche bietet wie in den Vorjahren der Jazzclub Hamm.Für Genießer und Gourmets ist … [Weiterlesen...]

Hamm: Klavier-Meisterkurs im KlassikSommer

Hamm - Eine Tradition des KlassikSommers weckt Matthias Kirschnereit, Professor für Klavier an der Musikhochschule Rostock, in diesem Jahr wieder auf: Am Donnerstag, 6. Juli, gibt er sein Wissen an drei Master-Studierende von deutschen Musikhochschulen bei einem Meisterkurs in der Musikschule Hamm  weiter. Frau Boyan Shi aus Detmold, Herr Seif El Din aus Köln und Frau Mutsumi Saiki aus Lübeck haben Mozarts Sonaten KV 311 und KV 333 im … [Weiterlesen...]

KlassikSommer 2017 startet mit Smetana

Hamm - „Sehnsucht Heimat“ lautet das Thema, das sich der KlassikSommer 2017 gegeben hat. Und beim Eröffnungskonzert am  Donnerstag, 22. Juni, um 20 Uhr in der Alfred-Fischer-Halle, richtet sich diese Sehnsucht nach Böhmen, wie Tschechien im 19. Jahrhundert meist hieß.Das Habsburger Wien war bis dahin Messlatte allen Lebens in Prag gewesen. Die neue tschechische Nationalbewegung riss auch die Komponisten mit. Antonín Dvořák ließ sich … [Weiterlesen...]

Hamm: Werkausstellung der BSW-Fotogruppe

Hamm - Die Stiftung Bahn-Sozialwerk (BSW) ist eine der größten Firmenstiftungen Deutschlands und wurde 1997 durch die Zusammenlegung der Sozialwerke von Deutscher Bundesbahn und Deutscher Reichsbahn gegründet. Die Wurzeln der traditionsreichen Solidargemeinschaft reichen bis ins Jahr 1904 zurück, heutzutage ist sie ein wichtiger Bestandteil der Sozial- und Unternehmenspolitik der Deutschen Bahn AG.Es besteht die Möglichkeit, an … [Weiterlesen...]

Folk aus dem Land der langen weißen Wolke

Hamm - Nach einem erfolgreichen Saisonauftakt bei strahlendem Sonnenschein mit zwei heimischen Formationen, dem Collegium Musicum und dem Posaunenchor Hamm-Westen, steht beim zweiten Konzert der „Kulturzeit im Kurpark“ am Sonntag, 4. Juni, um 15 Uhr gleich der Gast mit der weitesten Anreise in dieser Saison auf der Pavillonbühne: Mel Parsons.Die junge Sängerin und Komponistin stammt aus Neuseeland, dem Land der langen weißen Wolke, wie … [Weiterlesen...]

Hamm: Saisonstart der „Kulturzeit im Kurpark“

Hamm - Auch in diesem Jahr beginnt die „Kulturzeit im Kurpark“ im Wonnemonat und startet am Sonntag, den 21. Mai um 15 Uhr mit dem Collegium Musicum in ihre mittlerweile neunte Spielzeit.Aus einem Streichquartett entstanden und zu einer rund 30-köpfigen Formation herangewachsen, ist das Collegium Musicum nun schon seit mehr als 85 Jahren Garant für unterhaltsame und zugleich anspruchsvolle Unterhaltung. Aus dem Hammer Konzertleben nicht … [Weiterlesen...]