Freilichtmuseum Hagen: Pferde, Kutschen und Co

Hagen - Am Sonntag, 30. Juli  lädt  der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) zu einem Tag rund um den Pferdesport in sein Hagener Freilichtmuseum ein. Die Reiter, Pferde und Kutschengespanne zeigen dann im ganzen LWL-Freilichtmuseum, wie vielseitig Pferdesport ist.Ab 11 Uhr sind die Reiter und Kutschen auf den verschiedenen Plätzen und Wegen im Museum zu sehen. Dabei gibt es etliche Gelegenheiten zur Unterhaltung, … [Weiterlesen...]

Kunstquartier Hagen: Achtes Kammerkonzert

Hagen - Im achten Kammerkonzert unter dem Titel „Serenaden“ am Sonntag, 30. April 2017 (Beginn 11.30 Uhr) im Auditorium im Kunstquartier Hagen stehen Bläserserenaden von Wolfgang Amadeus Mozart (Nr. 11 Es-Dur KV 375 für zwei Oboen, zwei Klarinetten, zwei Fagotte, zwei Hörner) und Antonin Dvořák (in d-Moll op. 44 für zwei Oboen, zwei Klarinetten, zwei Fagotte, Kontrafagott, drei Hörner, Violoncello und Kontrabass) auf dem Programm. Die Interpreten … [Weiterlesen...]

Freilichtmuseum Hagen: „Läuft wieder!“

Hagen - Jeder Autobesitzer wartet sehnsüchtig auf die Worte „Läuft wieder!“, wenn er sein Gefährt nach der Reparatur aus der Werkstatt abholt. „Läuft wieder!“ ist daher auch der Titel der diesjährigen Sonderausstellung, in der es um das Kfz-Handwerk geht. In der Ausstellung gehen die Besucher durch eine Autowerkstatt der 1960er Jahre. Ab dem 21. Mai erfahren die Besucher viel über das recht junge Handwerk, das seit rund 70 Jahren Autos wieder fit … [Weiterlesen...]

Sinfoniekonzert: „Steppenskizze aus Mittelasien“

Hagen - Im fünften Sinfoniekonzert des Philharmonischen Orchester Hagen am 24. Januar 2017 (20 Uhr, Stadthalle Hagen) ist einer der besten Cellisten unserer Zeit zu erleben. Daniel Müller-Schott, mehrfach preisgekrönt und ständiger Gast der bedeutendsten Orchester weltweit, spielt in Hagen gleich zwei Werke von Antonin Dvorák, darunter dessen berühmtes Cellokonzert.Es gilt vielen mit seiner Verbindung aus großer Virtuosität und Anklängen … [Weiterlesen...]

Weihnachtsmarkt im LWL-Freilichtmuseum Hagen

Hagen - Am ersten Adventswochenende (25., 26., 27. November 2016) öffnet der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) für drei Tage sein Hagener Freilichtmuseum, um mit dem „Romantischen Weihnachtsmarkt“ stimmungsvoll den Advent zu beginnen. Die anheimelnde Atmosphäre zwischen den illuminierten Fachwerkhäusern und den geschmückten Weihnachtsmarkthütten macht ihn jedes Jahr zu einem Besuchermagneten.Das Angebot ist groß: etwa 85 … [Weiterlesen...]

Schloss Hohenlimburg: World of Dinner

Hagen-Hohenlimburg -  WORLD of DINNER stimmt seine Gäste mit einem festlichen Konzert zur Weihnachtszeit aus der Konzertreihe mit Startenor Christian Polus musikalisch auf die besinnliche Jahreszeit ein und lässt bei einem edlen Menü das Panorama zauberhafter Winterwelten entstehen.Eine kulinarische Sinfonie aus der Gastronomie öffnet die Sinne für die Musik, wenn der international bekannte Tenor Christian Polus – Mitbegründer und ehem. … [Weiterlesen...]

theaterhagenTag: Die Hochzeit des Figaro

Hagen - Was für eine Gelegenheit für alle Opern- und Theaterfans! Das Theater Hagen schenkt seinen Besuchern einen unterhaltsamen Opern-Abend zu einem stark ermäßigten Preis: Beim nächsten theaterhagenTag am Freitag, 14. Oktober 2016 (19.30 Uhr), kosten alle Plätze der Aufführung der Mozart-Oper „Die Hochzeit des Figaro“ im Großen Haus nur 8,00 beziehungsweise ermäßigt 6,00 Euro. Das Angebot gilt ab sofort.Der theaterhagenTag wird in … [Weiterlesen...]

Hagen: Genossenschaft für schnelles Internet

Hagen - Wichtiger Meilenstein für das schnelle Internet im Lennetal: Am heutigen Mittwoch wurde die Breitbandgenossenschaft Hagen eG gegründet. Sie nimmt zum 1. September 2016 den Betrieb auf. Die Genossenschaft wird zukünftig das gesamte Gewerbegebiet Lennetal mit Breitbandanschlüssen versorgen. Michael Hösterey, Vorstandsmitglied der frisch gegründeten Genossenschaft ist sicher, dass die Unternehmen im Lennetal die eG brauchen, um den … [Weiterlesen...]

Hagen: Freilichtmuseum eröffnet Infowerkstatt

Hagen - Wie funktioniert eigentlich ein Blasebalg? Warum zerbricht Eisen im Gegensatz zu Stein nicht unter den Hammerschlägen des Schmieds? Ab sofort finden Besucher des Hagener Freilichtmuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) Antworten auf diese Fragen. Denn das LWL-Freilichtmuseum eröffnet eine Infowerkstatt.Neben vielen Informationen hängt in der Infowekstatt auch ein originalgroßer Blasebalg, an dem die Besucher aktiv … [Weiterlesen...]

Gartentage im LWL-Freilichtmuseum Hagen

Hagen - Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) bietet Hobbygärtnern und Naturfreunden bei bodenständigen Gartentagen alles rund um das Thema Garten: Im Juni, am 11. und 12., gibt es im Hagener LWL-Freilichtmuseum viele Inspirationen, gute Ideen sowie wissenswerte Tipps. Es wird ausgestellt, vorgestellt und angeboten. Die Veranstaltung „QUERBEET“  präsentiert über 40 Aussteller mit Ideen und schönen Dingen für drinnen und draußen.Das … [Weiterlesen...]