Radfahren wird in Bocholt GROSS geschrieben

Westfalen – Ein bisschen Niederrhein, etwas Holland und jede Menge Münsterland – das ist Bocholt! Es ist gerade diese geografische Lage, die die grüne Stadt an der Grenze so spannend macht. Am besten lässt sich die westlichste Stadt des Münsterlandes und ihre traumhafte Umgebung per Fahrrad erkunden: Denn bereits vier Mal wurde Bocholt durch den Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club e. V. (ADFC) zur „fahrradfreundlichsten Stadt“ gewählt in der … [Weiterlesen...]

Nah und doch so fern: Köln

Rhein-Ruhr ist mit etwa 10 Millionen Einwohnern die bevölkerungsreichste Metropolregion in Deutschland. Allein ein Zehntel davon lebt in Köln, womit die Stadt die größte im ganzen Bundesland ist. Historisch, sprachlich und kulturell unterscheidet den echten Westfalen zwar so einiges von den Bewohnern der ehemaligen Nordrhein-Provinz, aber trotz der oft zur Schau getragenen Rivalität unter den Städten NRWs lohnt es sich, Köln einen Besuch … [Weiterlesen...]