Essen und Trinken in der Frühen Neuzeit

Märkischer Kreis - Essen und Trinken sind mehr als nur das Stillen von Hunger und Durst. Nicht nur deshalb sind sie „in aller Munde“. Über Ernährung wird heutzutage überall gesprochen, ob in Talkshows oder Kochsendungen, in Internetforen oder Seminaren. Ein Blick zurück in die Vergangenheit ermöglicht einen lohnenswerten Ausflug an die Tische und Tafeln unserer Vorfahren. Die Sonderausstellung Museen "Bei Tisch" auf Burg Altena und im Deutschen … [Weiterlesen...]

Festival: Altena – eine Stadt erlebt das Mittelalter

Westfalen - Leben zwischen Rittern und Recken, Henkerspack und Schabernack: So geht das Festival „Altena – eine Stadt erlebt das Mittelalter“ – das größte Mittelalter-Spektakel in Südwestfalen – vom 1. bis 3. August 2014 in eine neue Runde.Los geht’s mit einem Highlight gleich zur Eröffnung des Mittelalterfests am Freitagabend: Ab 18 Uhr wird auf Burg Altena die „Nacht der Gaukler“ gefeiert. Dabei geben sich alle am Festival beteiligten … [Weiterlesen...]

Schmuck selbst gemacht

Westfalen - Schmuck aus Silberdraht ist beliebt. Wenn das Schmuckstück auch noch selbst hergestellt wird, bekommt es eine ganz besondere Bedeutung. Im Deutschen Drahtmuseum in Altena gibt es jetzt wieder die Möglichkeit, eigene Schmuckstücke aus Silberdraht und versilbertem Draht zu fertigen.An drei Tagen in den Herbstferienferien, vom 16. bis zum 18. Oktober können Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren an einem Kurs mit der Iserlohner … [Weiterlesen...]