Münster: Skulpturen finden großen Anklang

Münster - Petra Tehlau staunte nicht schlecht als ihr von den Galeristen Eberhard Schnake und Peter Weyden ein bunter Blumenstrauß entgegengestreckt wurde. Petra Tehlau wurde am gestrigen Tag als 15.000. Besucher in der Dominikanerkirche begrüßt. Sie war am Dienstag eigens aus Bremen angereist, um die „Skulpturen Projekte“ in Münster zu sehen. Unterwegs fand sie Zeit um auch das ambitionierte Projekt der beiden Galeristen „Skulpturen im Dialog“ … [Weiterlesen...]

Münster: James Rizzis kunterbunte Wimmelkunst

Westfalen - Sein charakteristischer Stil ist unverwechselbar: Auf seinen Gemälden und Objekten gibt es immer viel zu sehen und zu entdecken. Die Arbeiten von James Rizzi handeln vom prallen Leben. Der amerikanische Künstler ist für sein Meer von farbenfrohen Bildern weltweit bekannt. Seine Kunst sprüht nur so voller Lebensfreude, Humor und Witz.Vom 24. Januar bis zum 22. Februar wird in der Dominikanerkirche an der Salzstraße in Münster … [Weiterlesen...]