Herford: Ideenlinien – Architektur als Zeichnung

Westfalen - Die Zeichnung zählt auch heute noch zu einem der wichtigsten Darstellungsmittel des Architekten – als spontaner Ausdruck seiner Ideen und als Spiegel der persönlichen Handschrift. Mit 80 Leihgaben aus drei renommierten Berliner Sammlungen eröffnet die Ausstellung "Ideenlinien - Architektur als Zeichnung" vom 31. Mai bis 16. August 2015 im Marta Herford einen anregenden Gang durch die Baugeschichte vom frühen 20. Jahrhundert bis in die … [Weiterlesen...]

Architekt setzt Künstler ein Denkmal

Westfalen - Sie sind beklemmend, atemberaubend und von einer großen Meisterschaft: Die Gemälde, die der deutsch-jüdische Maler Felix Nussbaum unter dem Eindruck des Nationalsozialismus und des Holocaust geschaffen hat, gehören zu den bedeutendsten künstlerischen Zeugnissen seiner Zeit. Das Felix-Nussbaum-Haus, in der Geburtsstadt Osnabrück errichtet, setzt dem Künstler ein Denkmal und beherbergt mit 160 Arbeiten, die weltweit größte Sammlung von … [Weiterlesen...]