Münster: Bischof Genn feiert Christmette

Münster - „Es könnte auch einfach so praktisch zugehen, dass heute kein Kind mehr in einer Krippe geboren werden muss, weil die Eltern keine Herberge finden. Dass also ein Fremder in unserem Land nicht abgewiesen zu werden braucht, weil wir trotz aller Bedenken und Schwierigkeiten noch einen Lösungsweg finden und es schaffen, gerade auch die Fremden zu beherbergen.“ Das hat der Bischof von Münster, Dr. Felix Genn, am Heiligen Abend bei der Feier … [Weiterlesen...]