CARITAS lässt Solidarität leuchten

Münster -  Nicht alle unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge kommen in Deutschland an. Viele bleiben auf ihrem Weg nach Europa unter anderem in Marokko hängen und müssen dort unter einfachen Rahmenbedingungen betreut werden. Als Zeichen der Solidarität werden für sie im Rahmen der Caritas-Aktion „1 Million Sterne“ an 13 Orten im Bistum Münster tausende von Kerzen angezündet. Zudem wird um Spenden für die Flüchtlingsarbeit gebeten. Die Aktion … [Weiterlesen...]

Paderborn: CARITAS – Nächstenliebe in der Kunst

Westfalen - Ein zeitloses aber zugleich höchst aktuelles Thema steht im Zentrum der neuen kunst- und kulturhistorischen Ausstellung im Diözesanmuseum Paderborn: die Nächstenliebe. Mit „CARITAS – Nächstenliebe von den frühen Christen bis zur Gegenwart“ nimmt das Museum bis zum 13. Dezember 2015 die Geschichte der tätigen Nächstenliebe in den Blick und zeigt, wie sie sich in Kunst und Kultur der verschiedenen Epochen auf jeweils eigene Weise … [Weiterlesen...]

Kann denn Liebe Sünde sein?

Westfalen - Das Kloster Dalheim und das Diözesanmuseum Paderborn gehen anlässlich ihrer Großausstellungen "Die 7 Todsünden" und "Caritas - Nächstenliebe von den frühen Christen bis zur Gegenwart" mit einer besonderen Aktion an den Start: Wer beide Ausstellungen besucht, den erwarten Vorteile.Während "Die 7 Todsünden" im Museum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) den großen Schwächen der Menschheit nachspürt, widmet sich die … [Weiterlesen...]