Jazztival Burg Lüdinghausen

Lüdinghausen - 2017 feiert die Jazzwelt den hundertsten Geburtstag der ersten Jazz-Schallplatte, 100 Jahre, in denen der Jazz unzählige musikalische Genies und Juwelen hervorgebracht hat - die wunderbare Musik von Louis Armstrong, Ella Fitzgerald, Duke Ellington, Billie Holiday, Count Basie, Benny Goodman uva. Grund genug, in einer musikalischen Party der besonderen Art, einige Highlights der Jazz-Geschichte "live und in Farbe" aufleben zu … [Weiterlesen...]

Lüdinghausen: Pünktchen, Pünktchen, Pünktchen

Westfalen - In dem Jubiläumsjahr des KAKTuS Kulturforums stellt sich in der Frühjahrsausstellung eine ganz besondere Künstlerin einem breiten kunstinteressierten Publikum vor: Maike Kloss aus Münster.Die Ausstellung mit dem neugierig machenden Titel:“ Pünktchen, Pünktchen, Pünktchen – was sollen mir die Punkte sagen?“ vom 29. März bis 26. April 2015 bringt mit farbstarken Bildern in unterschiedlichen Formaten den Frühling in die … [Weiterlesen...]

Lüdinghausen: Spektrum an Ausdrucksformen

Westfalen -  Das Gemeinschaftsprojekt der Kulturabteilung des Kreises Coesfeld und des KAKTuS-Kulturforums e.V. zeigt ab Sonntag, den 16. März 2014 Arbeiten von Josef Wedewer (1896–1979): In der Burg Lüdinghausen sind Leihgaben aus Privatbesitz zu sehen, während Zeichnungen, Aquarelle und Gouachen aus dem Nachlass in der benachbarten Burg Vischering ausgestellt werden.Der Maler und Kunsterzieher Josef  Wedewer wurde 1896 in Lüdinghausen … [Weiterlesen...]

Ausstellung zeigt studentische Positionen

Westfalen - "Malerei - Zeitgenössische Positionen"  ist der Titel einer seit 2004 laufenden Ausstellungsreihe der Kunstakademie Münster. In enger Kooperation mit dem Landschaftsverband Westfalen-Lippe findet die Ausstellung in jedem Jahr an wechselnden Ausstellungsorten in Westfalen statt.Für die diesjährige Ausstellung MALEREI 13 hat das Kunst-Team des Kulturforums KAKTuS Lüdinghausen e. V. Silvia Hesse-Böcker und Dietmar Wittekind, mit … [Weiterlesen...]

Neue junge Kunst in der Burg Lüdinghausen

Westfalen - “Als ich zum ersten Mal in seinem großen aber auch zugig-kalten Atelier zu Besuch war, war ich sehr beeindruckt von zahllosen größeren und kleineren Bildern, fertig gemalt, halbfertig, noch in Arbeit,  Skizzen, so weit das Auge reicht, dazwischen Farbtöpfe, volle und leere, Farbtuben in jeder Ausführung, alle Sorten von Pinseln, Mallappen, dazwischen Aschenbecher für die Reste der selbstgedrehten Zigaretten, ein kreativ-künstlerisches … [Weiterlesen...]

Stillleben mit barocker Opulenz

Westfalen - Die Burg Lüdinghausen etabliert sich in diesem Jahr mit ihrer Frühjahrs-Kunstausstellung "Lars Reiffers-Golden Age"einmal mehr als ein ganz besonders geeigneter Ausstellungsort  für großformatige moderne Kunst. Die erste Ausstellung in diesem Jahr, kurativ betreut von Silvia Hesse-Böcker, hat den Schwerpunkt, jungen, professionell ausgebildeten Künstlern ein Forum zu geben. Sie ist noch bis zum 15. April zu sehen.Die Bewerbungen … [Weiterlesen...]