Burg Altena: Barock und Rokoko erleben

Märkischer Kreis -  Der historische Verein Jardin des Epoques e.V. ist am 20. August im Rahmen der „Zeitsprung“-Reihe auf der Burg Altena zu Gast. Unter diesem Motto tauchen die Besucher beim Betreten des oberen Burghofs an verschiedenen Sonntagen zwischen Mai bis September direkt in vergangene Lebenswelten ein.Der Zeitsprung landet diesmal aber nicht im Mittelalter, sondern im 17. und 18. Jahrhundert. Die Gruppe aus der Nähe von … [Weiterlesen...]

Mittelalterliche Burgwache auf der Burg Altena

Märkischer Kreis - Zurückversetzt in ferne Zeiten dürfen sich die Besucher der Burg Altena am Sonntag, 2. Juli, fühlen. Im Rahmen der „Zeitsprung-Reihe“ ist die Ritterschaft der Wolfkuhle aus Hagen zu Gast. Der Mittelalterverein nutzt die historische Umgebung und zeigt unter dem Motto „Burgwache“ mittelalterliches Handwerk und Leben.Die Vereinsmitglieder werden eine Burgmannschaft vom Grafen bis zur Küchenmagd darstellen. Eine besondere … [Weiterlesen...]

Kochkurs Mittelalter auf der Burg Altena

Märkischer Kreis - Es sind noch wenige Restplätze beim Kochkurs Mittelalter auf der Burg Altena frei. Die kulinarische Zeitreise in vergangene Jahrhunderte startet am Samstag, 6. Mai. Ein Holzfeuer, einfache Zutaten und einige Kräuter, auch so lassen sich schmackhafte Gerichte zubereiten.In der Zeit zwischen 11 und 15 Uhr bereiten die Teilnehmer unter der Leitung von Roger Kämper mehrere Gerichte zu, die hinterher gemeinsam in gemütlicher … [Weiterlesen...]

Burg Altena: Sonderausstellung verlängert

Märkischer Kreis - Die Ausstellung „Bei Tisch – Essen und Trinken in der Frühen Neuzeit“, die zurzeit in den Museen Burg Altena und im Deutschen Drahtmuseum zu sehen ist, findet bei den Besuchern großen Anklang. Kuratorin Dr. Agnes Zelck ist es gelungen, die Laufzeit der Ausstellung um fünf Monate bis zum 8. Oktober zu verlängern. „So können auch die zahlreichen Besucher, die im Sommer die Museen in Altena besichtigen, einen lohnenswerten Ausflug … [Weiterlesen...]

Thementag Schokolade auf der Burg Altena

Märkischer Kreis -  In der ehemaligen Caféteria auf der Burg Altena wird es am Sonntag, 26. März, nach Vanille, Zimt und Gewürznelken duften. Josef Sellmair bereitet an diesem Tag heiße Trinkschokolade nach einem Rezept aus dem „allerneuesten Pariser Koch-Buch von 1752“ zu.Neben Schokolade und Zucker gehören die für uns ungewöhnlich klingenden Gewürze zu dem Originalrezept. Alle Museumsbesucher sind herzlich eingeladen die frisch … [Weiterlesen...]

Verkosten: Liköre und Edelbrände auf Burg Altena

Märkischer Kreis - Kostproben von ihren Likören und Edelbränden kredenzt Ina Bimberg von der Gutsbrennerei Bimberg Iserlohn am Samstag, den 29. April, ab 17 Uhr auf der Burg Altena. Das Thema passt gut zur Sonderausstellung "Bei Tisch – Essen und Trinken in der Frühen Neuzeit" in den Museen der Burg und im Deutschen Drahtmuseum, die aufgrund der guten Resonanz bis Oktober 2017 verlängert wird. Denn für Ina Bimberg gehört der Kornbrand genauso wie … [Weiterlesen...]

Restaurant Burg Altena sucht neuen Pächter

Märkischer Kreis - Der Märkische Kreis sucht einen neuen Pächter für das Restaurant auf der Burg Altena. Mit Andrea Kähne konnte sich die Verwaltung nach Ablauf der vereinbarten Probezeit nicht über einen Betrieb einigen. Dabei hat das Burgrestaurant ein großes Potential: Die Burg Altena ist historischer und kultureller Mittelpunkt des Märkischen Kreises und der Sitz der ersten Jugendherberge der Welt. Sie zieht mit ihren Museen rund 130.000 … [Weiterlesen...]

Burg Altena: Der Weg der Kaffeebohne

Märkischer Kreis - Eine genussvolle Einführung in Geschichte und Geschichten rund um die braune Bohne gibt der Lüdenscheider Kaffeeröster Sebastian Benkhofer am Samstag, 18. März ab 15 Uhr auf der Burg Altena.Der Duft von Kaffee - schon morgens ist das belebende Getränk für viele Menschen selbstverständliche Bedingung für einen guten Start in den Tag. Das war nicht immer so: Erst im frühen 17. Jahrhundert fand das schwarze Heißgetränk … [Weiterlesen...]

Gaumenfreuden auf Burg Altena

Märkischer Kreis - Mit einigen Leckerbissen warten die Museen des Märkischen Kreises auf Burg Altena und im Deutschen Drahtmuseum im Rahmenprogramm der Sonderausstellung „Bei Tisch – Essen und Trinken in der Frühen Neuzeit“ auf. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahlen ist eine frühe Anmeldung unter museen@maerkischer-kreis.de oder unter der Telefonnummer 02352 -  966-7034 ratsam.Los geht es am 11. Februar von 11 bis 15 Uhr auf Burg … [Weiterlesen...]

Drahtmuseum: Küche der Frühen Neuzeit

Altena - Die Weihnachtszeit ist nicht nur das Fest der Liebe, sondern auch die Zeit der kulinarischen Genüsse. Welchen Gaumenfreuden sich der Adel an Festtagen in der Frühen Neuzeit hingab, während große Teile der Bevölkerung Hunger litt, ist unter anderem Thema der Sonderausstellung des Märkischen Kreises im Deutschen Drahtmuseum und auf der Burg Altena. Während sich „Bei Tisch- Essen und Trinken in der Frühen Neuzeit“ auf der Burg alles um die … [Weiterlesen...]