Kiepenkerl-Blog: Bundestagswahl 2017

Bei der Bundestagswahl am 24. September 2017 wird alles anders sein. Wer früher die FDP wählte, sprach sich für Schwarz-Gelb aus. Wer der SPD seine Stimme gab, wollte Rot-Grün zur Macht verhelfen. Und wer sich für die CSU entschied, trug dazu bei, das Ergebnis der Kanzlerin auf Bundesebene zu verbessern.Angesichts der Wahlerfolge von Linken, AfD und der wiedererstarkten FDP wird die Regierungsbildung verzwickter, denn Zweier-Bündnisse … [Weiterlesen...]

Cannabis-Legalisierung: Ein Thema für die Wahlen in NRW und zum Bundestag 2017?

Münster – Am 19.01.2017 hat der Deutsche Bundestag die Freigabe von Cannabis für medizinische Zwecke beschlossen. Die deutschlandweite Debatte um die Cannabis-Legalisierung beschränkt sich jedoch nicht auf die Freigabe von Cannabis zu medizinischen Zwecken und könnte überdies ein zentrales Thema im Bundestagswahlkampf 2017 werden.Wie Cannabis in den Mittelpunkt eines Wahlkampfs rücken kann, haben die Monate vor der US-Präsidentschaftswahl … [Weiterlesen...]