Lamché zeigt „Viecher“ beim Balve Optimum

Westfalen – Wenn vom 7. bis zum 11. Juni die Reitsportwelt anlässlich des Balve Optimums alle Augen auf das Sauerland richtet, werden sie nicht nur erstklassigen Reitsport erblicken können, sondern auch Bronzen des Ennigerloher Bildhausers Wolfgang Lamché.Ob Bronze, Edelstahl, Titan oder Stein – Wolfgang Lamché macht sich verschiedenes Material zu eigen. Doch seine Vielseitigkeit erschöpft sich nicht darin. Einerseits arbeitet der … [Weiterlesen...]