Gitarre und Streicher im Rittersaal

Isselburg-Anholt. Gleich zwei Solisten kommen mit dem „Kurpfälzischen Kammerorchester“ zum nächsten Konzert: In der Reihe „Sommer – Schlösser – Virtuosen – Klassik im Westmünsterland“ spielen Violinistin Mayu Kishima und Gitarrist Mircea Gogoncea mit dem „Orchester in Residence“ im Rittersaal der Wasserburg Anholt. Das Konzert beginnt am Sonntag, 9. Juli, um 17 Uhr.Auf dem Programm des Konzertes steht diesmal neuere Musik – aus dem 19. … [Weiterlesen...]

Borken ganz in Weiß, Rosé und Rot

Westfalen – Von Donnerstag, 8. Juni, bis Sonntag, 11. Juni, lädt die Stadt Borken zum zweiten Borkener Weinfest ein. Auf dem neu gestalteten Vorplatz der St.-Remigius-Kirche werden sich wieder Winzer aus den Regionen Mosel, Nahe, Rheinhessen und Baden-Württemberg einfinden und ihre besten Weine zum Ausschank anbieten.Das Borkener Stadtmarketing hat ein unterhaltsames Rahmenprogramm auf die Beine gestellt, und selbstverständlich gibt es … [Weiterlesen...]

Buntes Programm: Borken lädt ein

Borken - Bereits zum fünften Mal laden am Samstag, den 27. Mai 2017 die Borkener Einzelhändler und die Stadt Borken gemeinsam zur gemütlichen Kaffeetafel auf dem Kornmarkt ein. Von 11 bis 17 Uhr bewirten die Kaufleute ihre Kundinnen und Kunden mit Kaffee sowie Kaltgetränken, Kuchen und belegten Broten. Zu Mittag wird eine deftige Erbsensuppe angeboten. Die Bürgermeisterin der Stadt Borken, Mechtild Schulze Hessing, wird das Service-Personal … [Weiterlesen...]

Borken: Kreative Menüs bei Schnieders

Westfalen - Wenn gute frische Früchte, wenn die Landschaft, in der sie gedeihen, und wenn die Leidenschaft für die Kochkunst zusammenfinden und eine Partnerschaft eingehen, entsteht etwas wundervolles: Eine kulinarische Melodie, die in jeder Region, an jedem Ort, aus der Hand jedes Kochs anders klingt.Karin Ritter Schnieders hat es mit ihrem Restaurant Schnieders in Borken geschafft, ihre eigene Melodie zu spielen und für ihre Küche eine … [Weiterlesen...]

Aufsatteln für Borken und das Klima

Borken - Die Stadt Borken beteiligt sich vom 1. bis 21. Mai 2017 an der Aktion „Stadtradeln. Auf Bundesebene wird die Aktion vom Klima-Bündnis, dem größten kommunalen Netzwerk zum Schutz des Weltklimas koordiniert. Der Aktionszeitraum in der Stadt Borken läuft vom 1. bis zum 21. Mai 2017. In dieser Zeit sind alle Borkener und Borkenerinnen aufgerufen, möglichst viele Kilometer beruflich sowie privat mit dem Fahrrad zurückzulegen und somit einen … [Weiterlesen...]

VR-Bank: Zum zehnten Mal ausgezeichnet

Borken/Coesfeld/Dülmen/Stadtlohn - Die VR-Bank Westmünsterland zählt zu den Top Arbeitgebern im deutschen Mittelstand. Das Unternehmen wurde vom unabhängigen Top Employers Institute für exzellente Mitarbeiterbedingungen zertifiziert und darf sich „Top Arbeitgeber 2017“ nennen.Die jährliche internationale Untersuchung, die vom Top Employers Institute durchgeführt wird, identifiziert führende Arbeitgeber rund um die Welt: Unternehmen, die … [Weiterlesen...]

Wohnen am Holkensturm in Borken

Westmünsterland – Der Holkensturm war im Mittelalter Teil der Stadtmauer von Borken und ist heute eines der historischen Wahrzeichen der Stadt. Direkt gegenüber, auf der anderen Seite des Butenwalls, errichtet die VR-Westmünsterland Consulting und Immobilien GmbH zurzeit in Zusammenarbeit mit der Familie Bresser und e4architekten aus Münster auf einem 3.000 Quadratmeter großen Grundstück ein Gebäudeensemble mit 24 hochwertigen … [Weiterlesen...]

Kunst-Weekend Borken: Mehr als Grafikbörse

Kunst in den Schaufenstern der Innenstadt-Geschäfte, Werke von Peter Zaumseil in der Open Art Galerie, "Graphic Highlights" im Kettelhack-Karree, Grafiken von Jörg Immendorf im Artline-Treff: Mit diesen Aktionen und der Deutsch-Niederländische Grafikbörse werden die kommenden Tage im westmünsterländischen Borken zum "Kunst-Weekend", bei dem die präsentierten Werke nicht nur betrachtet, sondern großenteils auch gekauft werden können.Bei … [Weiterlesen...]

Borken: Grafikbörse 2017 mit 70 Ausstellern

Kreis Borken / Borken - Jubiläum im Vennehof: Zum 30. Mal ist Borken am ersten Märzwochenende der Treffpunkt für Grafikkünstlerinnen und -künstler aus ganz Deutschland und den Niederlanden. Von Freitag, 3. März, bis Sonntag, 5. März, findet in der Stadthalle Vennehof die „Deutsch-Niederländische Grafikbörse“ statt. Die Veranstalter, Stadt und Kreis Borken, erwarten 70 Ausstellerinnen und Aussteller – jeweils etwa die Hälfte aus Deutschland und … [Weiterlesen...]

Borken: Der Treffpunkt für Grafikfreunde

Borken - Jubiläum im Vennehof: Zum 30. Mal ist Borken am ersten Märzwochenende der Treffpunkt für Grafikkünstlerinnen und -künstler aus ganz Deutschland und den Niederlanden. Von Freitag, 3. März, bis Sonntag, 5. März, findet in der Stadthalle Vennehof die „Deutsch-Niederländische Grafikbörse“ statt.Die Veranstalter, Stadt und Kreis Borken, erwarten 70 Ausstellerinnen und Aussteller – jeweils etwa die Hälfte aus Deutschland und aus den … [Weiterlesen...]