Osterferien in den LWL-Museen

Westfalen-Lippe - Wenn kein Urlaub ansteht, kann schulfreie Zeit recht lang werden. Deshalb haben sich die Museen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) für die Osterferien abwechslungsreiche Veranstaltungen überlegt.LWL-Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg, Waltrop (Kreis Recklinghausen) Während der Osterferien bietet das LWL-Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg in Waltrop zwei Ferienaktionstage für Kinder … [Weiterlesen...]

Bochum: Vom Streben nach Glück

Bochum -  "Hier lebt man besser als in Deutschland", berichtete 1830 der Amerika-Auswanderer Peter Horn aus Pennsylvania in einem Brief an seine Eltern. Wohlstand, Freiheit, Abenteuer - das waren die Hoffnungen, die über 300.000 Menschen aus Westfalen im 19. und 20. Jahrhundert dazu bewegten, in den USA ein neues Leben zu beginnen. Die Ausstellung "Vom Streben nach Glück", die der Landschaftsverband Westfalen vom 31. März bis 29. Oktober in … [Weiterlesen...]

Perikles – Shakespeare in Warendorf

Warendorf - Perikles ist ein Mann so ungestüm wie die Jugend nur sein kann. Doch sein Erwachen aus dem Drängen ist herb: Flucht vor Tyrannen, Stürme und schwere Schicksalsschläge überschatten sein Leben. Erleben Sie das klassische Schauspiel von William Shakespeare am Siebten Juni 2017 live in Warendorf. Karten sind ab einem Preis von 10,00 € im Westfalium-Ticketshop erhältlich.Das junge Ensemble von TheaterTotal entführt die Zuschauer auf … [Weiterlesen...]

Bochum: Thema Geologie im Bergbau-Museum

Bochum - Am Sonntag, dem 19. März, lädt das Deutsche Bergbau-Museum Bochum (DBM) zu einem Thementag Geologie ein. Zwischen 11 Uhr und 16 Uhr erwartet die Besucher ein Programm rund um das Thema Bodenschätze. Mit den Thementagen bietet das DBM ein neues Veranstaltungsformat an, um mit speziellen museumspädagogischen Schwerpunkten die einzelnen Themenbereiche des Leibniz-Forschungsmuseums für Georessourcen an seine Besucher zu … [Weiterlesen...]

Historischer Jahrmarkt in der Jahrhunderthalle

Bochum - Tore und Türen der Jahrhunderthalle Bochum sind wieder zu Europas größtem historischen Indoor-Jahrmarkt geöfnet. 2008 begann die einzigartige Reise in die Vergangenheit. Seitdem lockt der Historische Jahrmarkt jährlich fast 20.000 Besucher in den Bochumer Westpark.Jahrhundertealte, wunderschön erhaltene Fahrgeschäfte, süße Kirmesleckereien und fröhliche Jahrmarktsmusik --- alles im einzigartigen Industrieambiente der … [Weiterlesen...]

Die Westfalenflagge

Westfalen – Für viele Menschen in Westfalen hat die klassische Westfalenflagge mit ihrem Sachsenross als Wappen noch heute einen sehr hohen, ideellen Wert. Seit der Einführung des westfälischen Wahrzeichens um 1882 hatte die ehemalige Provinz mit Vielerlei zu kämpfen – die Flagge und der damit verbundenen Werte und Bräuche sind jedoch bis heute existent. Im Westfalium-Shop ist die große Westfalenflagge zu einem Preis von 78,00 € … [Weiterlesen...]

Rennen auf Großpapas „ollen Latten“

Neuastenberg - So mancher reibt sich verwundert die Augen: Skifahrer in Kniebundhosen oder wallenden Röcken, mit Schiebermütze oder Pelzmuff bevölkern das Postwiesen-Skidorf Neuastenberg. Unter den Füßen haben sie nicht die neuesten Carving-Ski, sondern lange Holzlatten mit Riemenbindung. Wer jetzt an den bevorstehenden Karneval denkt, der irrt: Am 5. Februar ist Nostalgie-Skirennen in Winterberg.Die charmante Veranstaltung ist ein … [Weiterlesen...]

Bochum: Minimalmusic von Klassik bis Club

Bochum - Mit „Beauty in Simplicity" präsentiert das Planetarium Bochum am Donnerstag (26.01.) zusammen mit der Folkwang Universität der Künste einen Abend im Zeichen der „Minimalmusic“. Die Vorstellung beginnt um 20 Uhr.Während sich avantgardistische Musik bis zum Ende der 1950er Jahre vor allem durch ihre Komplexität auszeichnete, stellte eine Gruppe amerikanischer Beatniks in den 60er Jahren die musikalischen Ordnung auf den Kopf. Die … [Weiterlesen...]

1. EisSalon Ruhr in der Jahrhunderthalle

Bochum - Das erste Eislaufwochenende in der Jahrhunderthalle Bochum ist vorbei und lockte bereits fast 2.000 Schlittschuhfans in den Bochumer Westpark. Am vergangenen Samstag, 10. Dezember2016, wurde die Eislaufbahn in der Jahrhunderthalle Bochum offiziell durch Oberbürgermeister Thomas Eiskirch eröffnet. Die zahlreichen Besucher strömten ab 16:00 Uhr in die Halle, um sich auf das Eis zu wagen.Die 1.350 Quadratmeter große Fläche … [Weiterlesen...]

Neues Zentrum für Internetforschung in Bochum

Bochum - Was das Internet mit unserer Kommunikation, mit der Demokratie, der Kultur und Gesellschaft macht, werden internationale Forscher künftig in Bochum ergründen. Und das sollen sie erklärtermaßen nicht im Elfenbeinturm tun.Die Digitalisierung beeinflusst nahezu alle Bereiche unseres Lebens. Mit ihr sind große Chancen, aber auch bedeutende Risiken verbunden. Ihre Erforschung steht im Mittelpunkt des Centers for Advanced Internet … [Weiterlesen...]