Münster: Bischof Genn feiert Christmette

Münster - „Es könnte auch einfach so praktisch zugehen, dass heute kein Kind mehr in einer Krippe geboren werden muss, weil die Eltern keine Herberge finden. Dass also ein Fremder in unserem Land nicht abgewiesen zu werden braucht, weil wir trotz aller Bedenken und Schwierigkeiten noch einen Lösungsweg finden und es schaffen, gerade auch die Fremden zu beherbergen.“ Das hat der Bischof von Münster, Dr. Felix Genn, am Heiligen Abend bei der Feier … [Weiterlesen...]

Im Billigflieger zum Papst

Diese Reisevariante dürfte Franziskus gefallen haben. Nicht aber der eigentliche Anlass des Fluges. Denn der Heilige Vater hat einen Igel in der Tasche, wenn es um Äußerlichkeiten und Geldverschwendung geht. Da passt ein Protz-Bischof nicht ins Bild. Wohlweislich hat Tebartz-van Elst kein Ticket für den Rückflug gebucht. Vielleicht hatte er die Erleuchtung, dass eine Rückkehr an die Lahn unwahrscheinlich ist, weil sein Bischofstuhl verwüstet ist … [Weiterlesen...]