Mehr Platz für Jaguar und Land Rover

Münster – Britische Raubkatzen bekommen in Münster ein neues Zuhause: Am 23. August gaben die Geschäftsführer von Autohaus Stopka, Andreas Everschneider und Wolf Frede, und der Direktor Vertrieb von Jaguar Deutschland, Axel Ecke mit einem offiziellen ersten Spatenstich den Startschuss für den Neubau eines Autohauses im neuen Design der britischen Premiummarken Jaguar und Land Rover. Rund 5,5 Millionen Euro investiert die Firma Auto Stopka, die zu … [Weiterlesen...]