Burgbühne Stromberg: Die kleine Hexe

Westfalen - Für Familien mit Kindern ist ein Besuch bei der Burgbühne Stromberg ein "Muss". Alljährlich bezaubern die liebevollen Inszenierungen Jung und Alt.In diesem Sommer wartet die Burgbühne in Stromberg mit zwei neuen Inszenierungen auf. Seit dem 9. Juni widmet sich die Burgbühne mit ihrem Kinderstück „Die kleine Hexe“ dem Werk von Otfried Preußler (1923-2013).Die kleine Hexe wünscht sich mit ihren stolzen 127 Jahren nichts … [Weiterlesen...]

Fleißige Handwerker in der Abtei Liesborn

Westfalen - Wer fleißige Handwerker sehen will, muss am 28. Juni zwischen 11 und 18 Uhr zum Museum Abtei Liesborn kommen. Dort werden sich 68 Aussteller aus der näheren und weiteren Umgebung zum alljährlichen Handwerkstag einfinden, um an bunten Marktständen alte Handwerkstechniken vorzuführen, die teilweise schon ausgestorben sind. Die traditionell gefertigten Waren werden größtenteils auch zum Verkauf angeboten. Die Besucher/innen können alte … [Weiterlesen...]

Schnuppern: Golf ist ein echtes Erlebnis

Westfalen - Unter dem Motto „Vorbeikommen, Ausprobieren, Spaß haben“ lädt der GC Westerwinkel am Sonntag 18. Mai gemeinsam mit über 350 Golfanlagen zum siebenten Golferlebnistag ein. Von 10 bis 18 Uhr ist jeder Interessierte auf der Golfanlage des Clubs herzlich willkommen.Jeder, der den großen Sport mit dem kleinen weißen Ball einmal kostenlos und unverbindlich kennen lernen möchte, ist willkommen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht … [Weiterlesen...]

Lüdinghausen: Leckerbissen für Liebhaber des Jazz

Westfalen - Für Jazz-Freunde ist die Engelbert Wrobel’s Swing Society ein echtes Highlight. Es ist ein Leckerbissen für Liebhaber des Jazz der am 13. Mai um 20:00 Uhr im Kapitelsaal der Burg Lüdinghausen gastiert. Das Kulturamt der Stadt freut sich, das die Gruppe auf ihrer Tournee durch die Schweiz und Deutschland auch in Lüdinghausen Station macht.Engelbert Wrobel (Klarinette/Saxophon) wurde 1959 geboren und sorgte schon in seinen … [Weiterlesen...]

Lüdinghausen: Spektrum an Ausdrucksformen

Westfalen -  Das Gemeinschaftsprojekt der Kulturabteilung des Kreises Coesfeld und des KAKTuS-Kulturforums e.V. zeigt ab Sonntag, den 16. März 2014 Arbeiten von Josef Wedewer (1896–1979): In der Burg Lüdinghausen sind Leihgaben aus Privatbesitz zu sehen, während Zeichnungen, Aquarelle und Gouachen aus dem Nachlass in der benachbarten Burg Vischering ausgestellt werden.Der Maler und Kunsterzieher Josef  Wedewer wurde 1896 in Lüdinghausen … [Weiterlesen...]

Klassik unter freiem Himmel

Die Fassaden des „Westfälischen Versailles“ sind in schillernde Farben getaucht, der Schlossinnenhof leuchtet im Licht von über 1.000 Kerzen und bunte Wasserfontänen schießen in den Himmel. In Nordkirchen hat das alljährliche Open-Air-Klassikkonzert begonnen. Für das Konzert in diesem Jahr am 22. August hat schon der Vorverkauf schon längst begonnen, sind die Karten für das Konzerthighlight heiß begehrt.In diesem Jahr verschreibt sich das … [Weiterlesen...]

Lüdinghausen: Die Frau in Schwarz

Westfalen - "Die Frau in Schwarz" ist eine Gespenstergeschichte  nach dem Roman von Susan Hill bearbeitet von Stephen Mallatratt. Am 14. März geht sie in Lüdinghausen über die Bretter und verspricht einen höchst unterhaltsamen Abend.Ein zunächst verwirrendes, dann den Zuschauern immer mehr gruselndes Rollenspiel zweier Schauspieler, die Brillanz von Weltklasse liefern: Timothy Peach und Holger Schwiers zeigen „in Begleitung“ des Geistes … [Weiterlesen...]

Faszinierend: Liesborn zeigt düstere Szenarien

Westfalen - Vom 22. Februar bis 27. April 2014 zeigt das Museum Abtei Liesborn unter dem Titel "Carna[va]l" neue Arbeiten des Maler Ruprecht von Kaufmann. Die Ausstellung umfasst eine Reihe von Arbeiten der letzten zehn Jahre. Gezeigt werden neben großformatigen Arbeiten wie 'In der Nacht', 'Das Atelier' und 'Tengos Schrank'  auch Arbeiten, die bisher noch nicht öffenltich ausgestellt waren.Neben den Ölbildern sind auch die Installation 'Der … [Weiterlesen...]

Gourmets lieben die Brände von Druffel

Westfalen - Weit über die Region sind die feinen Spirituosen der Brennerei Druffel inzwischen bekannt und haben bei Gourmets einen exzellenten Ruf. Seit 1792 ist die Brennerei Druffel fester Bestandteil Strombergs.Noch heute bewohnt die Familie des Brennmeisters Jochen Druffel das über 330 Jahre alte  denkmalgeschützte Gutshaus zu Füßen der Höhenburg. Hervorgegangen aus einer traditionellen Landwirtschaft mit Bullenhaltung und eigener … [Weiterlesen...]

Abtei Liesborn: Chagall und die Bibel

Westfalen - Seine Bilder sind von unübertroffener Poesie, Leuchtkraft und Faszination: Marc Chagall und die Bibel. Noch bis zum 2. Februar 2014 zeigt das Museum Abtei Liesborn in Kooperation mit der Kunsthandlung Hülsmeier in Osnabrück die Ausstellung Marc Chagalls biblische Bilder.Die Schau versammelt knapp 50 Farblithografien, die als Originalgrafiken für die Kunstzeitschrift Verve - Revue artistique et littéraire geschaffen wurden. Die … [Weiterlesen...]