Golf schnuppern im GC Habichtswald

Westfalen - Am Sonntag, den 14. September 2014 veranstaltet der Golfclub Habichtswald in Westerkappeln-Velpe, Industriestraße 16 den zweiten Golferlebnistag in diesem Jahr. Alle sportlich Interessierten, ob Jung oder Alt, können die wunderschöne 18-Loch-Anlage des Golfclubs, aber auch seine gemütliche Clubatmosphäre näher kennenlernen. Als besondere Attraktion kann der erst vor wenigen Wochen eröffnete 6-Loch – Kurzplatz, übrigens einmalig in der … [Weiterlesen...]

Westerkappeln: Erste Golfbälle schlagen

Westfalen - An allen Samstagen im August bietet der Golfclub Habichtswald in Westerkappel die Möglichkeit, sich von der Faszination des Golfsports begeistern und anstecken zu lassen. Interessenten können zwei Einführungsstunden erleben, jeweils von 14.00 bis 16.00 Uhr. Dabei werden sie unter Anleitung unseres Trainers und erfahrener Golfers in den Golfsport eingeführt. Lassen Sie sich die verschiedenen Schlagtechniken zeigen und … [Weiterlesen...]

GC Habichtswald eröffnet neue Kurzplatzanlage

Weastfalen - Der Vereinspräsident des Golfclub Habichtswald e.V., Uwe Ackermann, eröffnet am Samstag, den 28. Juni, 11.00 Uhr mit einem festlichen Auftakt einen neuen 6 - Loch – Kurzplatz. Erwartet werden unter anderem die Bürgermeister der Städte Osnabrück und Westerkappeln sowie der Landrat des Kreises Steinfurt. Auch die Präsidenten aller Golfvereine des Osnabrücker- und Tecklenburger Landes sind geladen. Der Golfclub Habichtswald hat … [Weiterlesen...]

Moderne Skulpturen mit faszinierenden Formen

Westfalen - Die Oberflächen sind poliert als sei zur Vorbereitung der Ausstellung ein fleißiger Schuhputzer unterwegs gewesen. Es sind beinahe 200 Arbeiten, die teilweise gerade erst "frisch" für die Ausstellung zwischen dem 1. Mai und dem 5. Oktober aus Simbabwe nach Deutschland gekommen sind. Die Skulpturen im Kulturhof Westerbeck in Westerkappeln scheinen wie mit einem feinen Wolltuch aufgearbeitet. In der Frühlingssonne blitzen und … [Weiterlesen...]

Mettingen: Künstlerische Positionen zur Heimat

Westfalen - Die Draiflessen Collection in Mettingen zeigt noch bis 31. Mai 2014 die Ausstellung "macht heimat!" - eine künstlerische Auseinandersetzung mit dem vielschichtigen Begriff "Heimat".  Die unterschiedlichen Positionen werden in einer spektakulär und aufwendig ausgestatteten Präsentation vorgestellt. In Mettingen werden insgesamt 95 Exponate von sieben Künstlerinnen und Künstlern vorgestellt. Einmal mehr zeigt sich, dass die Draiflessen … [Weiterlesen...]

Rapsöl ist nicht gleich Rapsöl

Westfalen - Rapsöl ist nicht gleich Rapsöl – im Supermarktregal gibt es höchst unterschiedliche Qualitäten und Preisklassen, vom Ein-Liter-Kanister bis zum edlen Gourmet-Produkt. Die Begriffe auf den Flaschenetiketten sind so vielfältig wie verwirrend. Echte Qualität fängt bei den Rohstoffen an, betrifft aber vor allem auch den Herstellungsprozess. Zur Ölherstellung werden im Wesentlichen zwei sehr unterschiedliche Produktionsverfahren … [Weiterlesen...]

Einzigartiger Park mit Tauchsee und Wasserwildnis

Westfalen - Ein solcher Park ist in Deutschland wohl einmalig.  Der Park gehört zur Firma NaturaGart im Ibbenbürener Ortsteil Dörenthe. Das Unternehmen entwickelt Teichprodukte im direkten Praxisbezug. Der NaturaGart-Park dient dabei als Freilandlabor, hier gibt es das ganze Spektrum: vom Kleinteich über Schwimm- und Fischteiche bis zum sieben Meter tiefen Tauchsee und der 40.000 Quadratmeter großen Wasserwildnis. Die Produktionsfirma … [Weiterlesen...]

Die Sprache der Steine

Westfalen - Einen passenderen Ort für eine Skulpturenausstellung muss man lange suchen: Der Kulturhof Westerbeck bietet einmal mehr einen großartigen Rahmen für die beeindruckenden Steinskulpturen aus Simbabwe. Tom Blomfield, Gründer des Künstlerdorfes Tengenenge, mit Geja Stassen und Eberhard Schnake sind als Galeristen sehr bemüht, die große Kunst der Steinbildhauer aus Simbabwe auch in Deutschland zu verbreiten und die Künstlerfamilien in … [Weiterlesen...]