Galerie van Almsick zeigt Horst Janssen

Westfalen - Das Werk von Horst Janssen ist so fazettenreich wie seine Kunst. Jetzt zeigt die Gronauer Galerie van Almsick eine Auswahl von Radierungen und Lithographien. Die Ausstellung ist vom 6. Juli bis zum 24. August in Gronau-Epe zu sehen.Horst Janssen war ein enfant terrible und ein äußerst produktiver Künstler. Er wurde am 14. November 1929 in Hamburg geboren und starb dort am 31. August 1995. Janssen studierte in Hamburg an der … [Weiterlesen...]

Der King of Pop in Gronau

Westfalen - Fünf Jahre nach dem Tod von Michael Jackson huldigt das rock´n´popmuseum in Gronau dem „King of Pop“: Vom 24. Juni bis 21. September 2014 präsentiert das Haus in einer Sonderausstellung Sammlerstücke und Dokumente aus dem Leben der Pop-Legende.Er verkörperte die Popmusik wie kein anderer – Michael Jackson, ein Gesamtkunstwerk aus Songs mit Pioniercharakter, atemberaubenden Tanzeinlagen und bombastischen Shows. Am 25. Juni 2009 … [Weiterlesen...]

Retrospektive zum westfälischen Expressionismus

Westfalen -  Er zählt zur sogenannten verlorenen Generation: Der Expressionist Heinrich Schlief. Zu seinem 120. Geburtstag zeigt die Galerie van Almsick in Gronau-Epe vom 11. Mai bis zum 6. Juni eine beeindruckende Retrospektive. Der 1894 geborene Künstler ist heute ein über Westfalen hinaus bekannter Expressionist.1907 sah der junge Heinrich Schlief in den Soester Gassen Christian Rohlfs, der aus seinem Hagener Atelier nach Soest zum … [Weiterlesen...]

Afrikanische Kunst bei van Almsick

Westfalen - Vom 9. März bis zum 4. April zeigt die Galerie van Almsick in Gronau-Epe beeindruckende Kunstwerke von zwei der profiliertesten Künstler aus Afrika. Simoni Dastani und George Lilanga gehören zu den international bekanntesten Künstlern des schwarzen Kontinents. Ihre Werke sind denn auch auf vielen Ausstellungen international gezeigt worden und hängen beziehungsweise stehen in namhaften Museen.Simoni Dastani ist einer der … [Weiterlesen...]

Robert Lindner schuf fühlbare Bilder

Westfalen - Alles ist Bewegung. So erscheinen die wuchtigen Gemälde des Wiener Malers Robert Lindner.  In einer Gedächtnisausstellung gedenkt die Galerie van Almsick in Gronau-Epe zwischen dem 26. Januar bis zum 28. Februar des Künstlers, der im vergangenen Jahr verstorben ist.Robert Lindner studierte Philosophie und Psychologie, ehe er zu Rudolf Hausner und Arik Brauer an die Kunstakademie Wien kam. Diese starken Lehrer waren jedoch nur … [Weiterlesen...]

Ideen für den festlich gedeckten Tisch

Westfalen - „Alt und neu, aktuelle Dekorationsartikel, ruhig was Günstiges, mit wertvollen alten Sachen – das gibt dem gedeckten Tisch Charakter und Glanz. Ein schönes Erbstück, zum Beispiel eine Sauciere aus feinem Porzellan, wird mit Buchs oder Rosen aus dem Garten zu einem echten Hingucker. Höhen und Tiefen geben der festlichen Tafel Dramatik: Große silberne Armleuchter, zurzeit günstig im Handel, sind dafür genau das Richtige. Besonders schön … [Weiterlesen...]

Bilder voller lyrischer Dynamik

Westfalen - Vom 10. November bis zum 22. Dezember 2013 zeigt die Galerie van Almsick in Gronau-Epe in ihrer Weihnachtdsausstellung Gouachen und Radierungen von Nissan Engel.1931 in der Stadt Haifa (Israel) geboren, besuchte Engel die Bezalei School of Art in Jerusalem. Später studierte er in Straßburg und New York, wo er einige Jahre lebte, bevor er nach Paris übersiedelte.Nissan Engel hat aus dem lyrischen Charakter der Musik Formen … [Weiterlesen...]

Arkaden laden zum Shoppen ein

Westfalen - Die Vechte Arkaden sind der Einkaufsmittelpunkt in der frequenzstarken City mit ihren attraktiven Fußgängerzonen. Ein überzeugendes Warenangebot verbindet sich mit der angenehmen Atmosphäre der Wasserstadt.Mit den Vechte Arkaden findet der Besucher direkt im Zentrum ein Shopping-Center mit 16 Geschäften und Gastronomiebetrieben. Den Besuchern stehen in unmittelbarer Nähe des Einkaufszentrums ausreichende, großenteils … [Weiterlesen...]

Tag des lächelnden Gesichtes

Westfalen -  Am vergangenen 9. Juni präsentierte sich das Sanitätshaus Reha Team Perick beim "Tag es lächelnden Gesichtes" über sieben Stunden lang den zahlreichen Besuchern am Münsterkamp in Steinfurt. "Wir haben Interessenten dazu eingeladen, einen Blick hinter die Kulissen unseres Sanitätshauses zu werfen", sagt Geschäftsführer Jürgen Perick."Die Besucher konnten unsere Mitarbeiter in lockerer Atmosphäre kennenlernen und etwas über … [Weiterlesen...]

Mädchen und Frauen in der Rock- und Popmusik

Westfalen - Die schillernde Welt der Rock- und Popmusik hat eine manchmal noch in der öffentlichen Wahrnehmung unterrepräsentierte Seite – und diese ist weiblich. Da sind nicht nur die glamourösen Diven, ungezähmten Rockröhren oder sexy Stilikonen, sondern auch Fans, Groupies, Songwriterinnen und Produzentinnen. „ShePOP – Frauen.Macht.Musik“, so lautet der Titel der neuen Sonderausstellung, die am 1. März 2013 im rock’n’popmuseum in Gronau … [Weiterlesen...]