Leckerbissen beim Münsterland Giro

Münster - Innerhalb weniger Stunden entsteht im Vorfeld des Sparkassen Münsterland Giro auf dem Schlossplatz in Münster eine eigene kleine Stadt: zahlreiche große und kleine Zelte, eine Arena, Marktstände, Infopunkte, Wasserzufuhr, sanitäre Anlagen. Denn auch das kunterbunte Rahmenprogramm des Radrennens am 3. Oktober hat viel zu bieten.Von Bedeutung bei dieser Großveranstaltung, die der Region besonders verbunden ist, ist dabei auch die … [Weiterlesen...]

Erste Schokolade mit echtem Knochenschinken

Münsterland - Manchmal haben die verrücktesten Ideen das Zeug zum echten Überraschungshit. Als Fleischermeister Thomas Hidding vor etwa einem Jahr mit seiner Schwester Andrea Runge beim Sonntagsfrühstück saß, kamen die beiden auf das Thema Schokolade. Pfeffer, Chili oder Ingwer sind ja nun hinlänglich als Bestandteil bekannt – aber was ist mit Schinken? Der gute Westfälische Knochenschinken? Das klang für die Inhaber der Feinkostfleischerei … [Weiterlesen...]

Westfalen: Jugendherbergen werden saniert

Westfalen - Die Jugendherbergen in Westfalen investieren in den kommenden Monaten rund 5,4 Millionen Euro in die Sanierung ihrer Häuser. Durch die Aufwertung will der Landesverband Westfalen-Lippe (DJH WL) den Komfort der Gäste erhöhen und attraktiver für Familien werden.Das größte der insgesamt 13 Projekte in der Region ist die Modernisierung und Erweiterung der Jugendherberge Nottuln. Für sechs Millionen Euro werden bis Mitte 2018 … [Weiterlesen...]

Japanischer Generalkonsul lobt Gartenschau

Bad Lippspringe - In guter Erinnerung bleibt dem japanischen Generalkonsul Ryuta Mizuuchi der Besuch der Landesgartenschau 2017 in Bad Lippspringe. Gemeinsam mit seiner Frau erlebte er auf Einladung von Bürgermeister Andreas Bee die "Blumenpracht und Waldidylle" und zollte den Verantwortlichen ein großes Lob für das einzigartige Konzept. Bad Lippspringe möchte mit der zukünftigen Gartenschau auch für japanische Natur- und Gartenfreunde attraktiv … [Weiterlesen...]

„Sauerland-Klassik“ rund um Attendorn

Attendorn - In Attendorn steigt das Rallye-Fieber. Denn vom 4. bis zum 7. Oktober 2017 verwandelt sich die Hansestadt bei der „2. Sauerland-Klassik“ wie schon vor zwei Jahren wieder in eine wahre Oldtimer-Hochburg.So etwas haben die Hansestadt Attendorn und das Sauerland noch nicht erlebt. Zur 2. Sauerland-Klassik vermeldet der Rallyeleiter und gebürtige Attendorner Peter Göbel „volles Haus“. 130 historische Automobile werden sich vom 4. … [Weiterlesen...]

Herbst- und Bauernmarkt mit offenem Sonntag

Bad Oeynhausen. Am 7. und 8. Oktober präsentieren mehr als 80 Marktstände von 11 bis 18 Uhr ihre Produkte auf der Festmeile zwischen Auferstehungskirche, Inowroclaw Platz und Augustaplatz.Der Herbst und Bauernmarkt ist in jedem Jahr eine große Attraktion für Bad Oeynhausen und lockt rund 20.000 Besucher aus der Region an. Nicht zuletzt wegen der vielfältigen Produktpalette: Saftige Äpfel, Marmelade, Honig, Gewürze, Kräuter und Tees, … [Weiterlesen...]

Herbstferien: Ferienwelt gibt viele Tipps

Winterberg - Die erste Etappe des Schuljahres ist geschafft – Zeit für eine Verschnaufpause in der Ferienwelt Winterberg. Familien wandern in den Herbstferien mit putzigen Eseln durch raschelndes Laub, entdecken die Winterberger Sportstätten und erkunden im Planwagen die bunt leuchtende Mittelgebirgslandschaft. Spannende Ferientipps haben die Winterberger Touristik-Experten in einem Flyer zusammengestellt.Im Oktober legt die Natur ein … [Weiterlesen...]

Fest in Wiehagen: Immer nur alle fünf Jahre

Wiehagen - Anfang September war es wieder soweit: Die Wiehagener und ihre Gäste aus dem Umland trafen sich zunächst am Samstag zum kulinarischen Dorfabend auf dem Fischhof Baumüller. Eingeladen hatte der Förderverein „Dorf Wiehagen“ – und alle kamen. Hier gab es nicht nur beste Stimmung mit Live-Musik für die Ohren, sondern auch feinste Delikatessen auf die Gabel.Am Sonntag ging es musikalisch weiter mit dem Musikzug der Freiwilligen … [Weiterlesen...]

Restaurant Eggers: Herbstliche Karte mit Wild

Westfalen – Unter Feinschmeckern hat es sich längst herumgesprochen: Das Hotel-Restaurant Eggers in Spröckhövel ist daher kein Geheimtipp mehr - aber eine gute Empfehlung allemal. Im Herbst erwarten die Gäste wieder köstliche Wildgerichte und frische Pilze. Dirk Eggers weiß seine Gäste zu verwöhnen.In Sprockhövel kann man gut und lecker essen. Die Küche von Dirk Eggers ist westfälisch bescheiden, dabei ganz bodenständig, einfach und doch … [Weiterlesen...]

Spitzenküche in lockerer Atmosphäre

Gütersloh - Der Qualitätsanspruch soll dem Koch und den Kunden nicht den Spaß am Kochen und Essen verderben. Die Küche soll zeitgemäß sein. Das sind die Überzeugungen des Spitzenkochs Bernhard Büdel. Büdel betreibt seit 2009 das Restaurant medium, unterstützt von Ehefrau Edith und Tocher Lisa. Zuvor war er einige Zeit fern seiner ostwestfälischen Heimat kulinarisch unterwegs gewesen, kochte acht Jahre lang auf Sylt. Zuvor war er einige Jahre … [Weiterlesen...]