Mertenshof: Skulptur in der Natur

Rheda-Wiedenbrück - Der Ort könnte schöner kaum sein. Der Mertenshof liegt mitten in der typisch westfälischen Parklandschaft. Ein beschauliches Idyll ganz in der Nähe von Rheda-Wiedenbrück. Hier betreibt Edeltraut Haut seit mehr als 35 Jahren ihre Galerie. In diesem Sommer eröffnet sie wieder einmal ihren traditionellen „Kulturellen Dialog“, der regelmäßig Kunstfreunde anzieht. Im Mittelpunkt ihrer Ausstellungen: Spektakuläre Skulpturen, … [Weiterlesen...]

Galerie Steinrötter breitet Bilderflut aus

Münster - "Carpe diem" - so nennt Claus Steinrötter seine aktuelle Ausstellung, die er ab dem 16. Juni in seiner Galerie in Münster präsentiert. Gezeigt wird ein Großteil der 365 Zeichnungen von Carsten Weitzmann aus Erfurt, die unter dem Titel "TagesZeichnung" entstanden sind. Es sind kleine Papierarbeiten im Format DIN A5. Die meisten von ihnen sind farbig, einige wenige mit schwarzer Tusche angefertigt. Steinrötter präsentiert das Paket … [Weiterlesen...]

Galerie Simon Nolte zeigt Gruppenausstellung

Münster - Eigens für die Galerie Simon Nolte in Münster und parallel zur aktuellen Ausstellung Skulpturen Projekten Münster, präsentiert Rolf Stahr eine große bewegliche Installation mit Akustik Aufbau, die von allen Seiten betrachtet werden kann.Das raumgreifende komplexe Objekt aus Stahl und Stein trägt den Titel „Manchmal wenn ich träume kann ich fliegen“. Anderthalb Tage dauert der Aufbau. "Eine Herausforderung“, sagt  Rolf Stahr, der … [Weiterlesen...]

Zur Skulptur Projekte: Begreifbare Kunst zeigen

Münster - Sie wollen bewusst ein Gegengewicht und einen Kontrapunkt zu den "Skulpturen Projekten Münster 2017" bilden – nicht als Konkurrenz, sondern als eine Ergänzung, die sich förmlich anbietet: So sehen die beiden Galeristen Eberhard Schnake und Peter Weyden aus Münster ihr ambitioniertes Projekt. Die beiden nennen ihre  gemeinsame Ausstellung „Skulpturen im Dialog“. Sie wird parallel zur „Skulpturen Projekte“ in Münster ausgerichtet. Die … [Weiterlesen...]

Skulpturen Projekte: Zündstoff für den Dialog

Münster - Am kommenden Samstag, den 10. Juni fällt der Startschuss: Über den Sommer hinweg wird Münster mit seinem einzigartigen Kunstparcour der "Skulpturen Projekte Münster 2017" zu einer attraktiven Adresse für Kunstfreunde aus aller Welt.Seit 1977 verwandelt sich Münster alle zehn Jahre in einen Hotspot für Kunst im öffentlichen Raum. Die Ausstellung zeigt an 100 Tagen Arbeiten von 35 Künstlerinnen und Künstlern.Die Mischung ist … [Weiterlesen...]

Abstrakte Arbeiten von Manfred Brückner

Wadersloh - Das Museum Abtei Liesborn zeigt in einer Studioausstellung von 11. Juni bis zum 9. Juli unter dem Titel "relativ ist die zeit im Raum" neuere Arbeiten des Ahlener Künstlers Manfred Brückner.In seinen abstrakten und stark reduzierten Zeichnungen und Malereien thematisiert der Ahlener Künstler Manfred Brückner das Leben in seiner Vielfalt. Mit Grautönen, die von Dunkelheit bis Morgengrauen reichen, bringt er hierbei Gefühle und … [Weiterlesen...]

Hamm: Werkausstellung der BSW-Fotogruppe

Hamm - Die Stiftung Bahn-Sozialwerk (BSW) ist eine der größten Firmenstiftungen Deutschlands und wurde 1997 durch die Zusammenlegung der Sozialwerke von Deutscher Bundesbahn und Deutscher Reichsbahn gegründet. Die Wurzeln der traditionsreichen Solidargemeinschaft reichen bis ins Jahr 1904 zurück, heutzutage ist sie ein wichtiger Bestandteil der Sozial- und Unternehmenspolitik der Deutschen Bahn AG.Es besteht die Möglichkeit, an … [Weiterlesen...]

Lamché zeigt „Viecher“ beim Balve Optimum

Westfalen – Wenn vom 7. bis zum 11. Juni die Reitsportwelt anlässlich des Balve Optimums alle Augen auf das Sauerland richtet, werden sie nicht nur erstklassigen Reitsport erblicken können, sondern auch Bronzen des Ennigerloher Bildhausers Wolfgang Lamché.Ob Bronze, Edelstahl, Titan oder Stein – Wolfgang Lamché macht sich verschiedenes Material zu eigen. Doch seine Vielseitigkeit erschöpft sich nicht darin. Einerseits arbeitet der … [Weiterlesen...]

Skulptur Projekte bieten öffentliche Touren an

Münster - Wenn in knapp zwei Wochen die Skulptur Projekte Münster (10. Juni bis 1. Oktober 2017) eröffnen, wird ein Bild die Stadt bestimmen: Radelnde Menschen mit einem Stadtplan, die auf eigene Faust das riesige Ausstellungsgelände erkunden. Wer lieber auf eine geführte Tour gehen möchte, statt in Eigenregie die Skulptur Projekte zu entdecken, kann sich für kostenlose Touren zu Fuß oder mit dem Rad anmelden. 13 Touren für jeweils 16 Teilnehmer … [Weiterlesen...]

Kolvenburg: Kunststar im Doppelpack

Billerbeck - In den USA zählt der gebürtige New Yorker Julian Schnabel (Jahrgang 1951) zu den gefragtesten und namhaftesten Künstlern der Gegenwart: Ein Visionär, rastloser Erfinder und Suchender, der Drucktechniken und Materialien auf raffinierte Weise ausprobiert und zu beeindruckenden Ergebnissen führt. Die Kolvenburg in Billerbeck widmet Schnabel von Donnerstagabend, den 1. Juni 2017 an eine Ausstellung, die Schnabels Experimentierfreudigkeit … [Weiterlesen...]