Fahrradsaison: Sattelfest an der Ems in Telgte

Telgte - Im April dieses Jahres richtet Tourismus + Kultur Telgte das Sattelfest am EmsRadweg aus. Rund um den Dümmert-Parkplatz können Sie sich auf ein tolles Programm für Jung und Alt freuen.Am Sonntag, 30. April 2017 wird die neue Fahrradsaison mit dem Sattelfest in Telgte eingeläutet. Über lokale Grenzen hinweg wird der EmsRadweg und das Thema Radfahren in den Fokus gerückt. Der EmsRadweg gehört zu den Top-Ten der beliebtesten … [Weiterlesen...]

Siederfest in Bad Westernkotten

Bad Westernkotten - Das Feuer knistert unter der großen Pfanne. Nach und nach verwandelt sich die flüssige Sole dampfend in Salz. Die faszinierende Tradition des Salzsiedens lebt beim Siederfest in Bad Westernkotten, am Sonntag, 9. April 2017 wieder auf.Sie wird von den Heimatfreunden Bad Westernkotten vorgeführt und erklärt. Rund um die große, nach historischem Vorbild gefertigte, Siedepfanne im Kurpark stehen jedes Jahr zahlreiche … [Weiterlesen...]

Oelde: Hans Zippert zappt und liest

Oelde-Stromberg - Hans Zippert, einer der bekanntesten Kolumnisten Deutschlands  und brillanter Großmeister der Satire, stellt sich am Samstag, 22. April 2017 mit seinem neuen Buch "Fernsehen ist wie Radio, nur ohne Würfel" auf dem Kulturgut Haus Nottbeck in Oelde-Stromberg vor. Mit diesem Buch erklärt uns Zippert, wie das Fernsehen unser Bewusstsein erweitern und uns zu besseren Menschen machen könnte. Wenn wir nur auf die richtigen Knöpfe … [Weiterlesen...]

Thementag Schokolade auf der Burg Altena

Märkischer Kreis -  In der ehemaligen Caféteria auf der Burg Altena wird es am Sonntag, 26. März, nach Vanille, Zimt und Gewürznelken duften. Josef Sellmair bereitet an diesem Tag heiße Trinkschokolade nach einem Rezept aus dem „allerneuesten Pariser Koch-Buch von 1752“ zu.Neben Schokolade und Zucker gehören die für uns ungewöhnlich klingenden Gewürze zu dem Originalrezept. Alle Museumsbesucher sind herzlich eingeladen die frisch … [Weiterlesen...]

Raesfeld: Ravel und Strawinsky im Rittersaal

Raesfeld. Eine beliebte Kombination erwartet die Zuhörerinnen und Zuhörer beim nächsten Konzert im Rittersaal von Schloss Raesfeld: Klavier und Violine. Die beiden jungen Künstler, Pianist Gleb Koroleff und Geiger Sergey Dogadin, sind bereits auf vielen internationalen Bühnen zu hören gewesen. Auf Einladung des Kulturkreises Schloss Raesfeld kommen sie nun in den Kreis Borken und spielen unter anderem Ravel und Strawinsky. Beginn ist um 17 Uhr. … [Weiterlesen...]

Mondpalast: neue Komödie mit „gutem Draht nach oben“

Herne – Gute Komödien fallen nicht vom Himmel – oder doch? „Herr Pastor und Frau Teufel“ ist die jüngste Eingebung von Mondpalast-Prinzipal Christian Stratmann. Dieses Stück hält nicht nur zwei Paraderollen für die Vollblutschauspieler Silke Volkner und Martin Zaik bereit, sondern befasst sich auf vergnüglich unkorrekte Weise mit Werten wie Glaube, Liebe und Familie. Die Proben laufen auf Hochtouren. Premiere ist am Donnerstag, 6. April, um 20 … [Weiterlesen...]

GWK-Musikpreisträger 2017 stehen fest

Münster - Am vergangenen Samstag, den 18. März fand das dreitägige Vorspiel um die beiden diesjährigen GWK-Förderpreise für Musik in einem hochklassigen Finale seinen Abschluss.Der 21-jährige Klarinettist Simon Degenkolbe aus Münster erhält einen ersten Preis, die erst 14-jährige Geigerin Gina Keiko Friesicke aus Detmold und die 20-jährige Harfenistin Carmen Steinmeier teilen sich den zweiten Preis. Der erste Preis ist mit 5.000 Euro, die … [Weiterlesen...]

Im Westfalen Forum: Die EinKlang Philharmonie

Münster - Unter dem Titel "Drei Könner und Unterhalter" gastierte die "EinKlang Philharmonie" unter der musikalischen Leitung von Joachim Harder am 19. März zum zweiten Mal im Westfalen Forum in Münster. Unsere Leserkorrespondenten Doris und Sven Janßen erlebten einmal mehr im Westfalen Forum einen begeisternden und beschwingten Konzertabend mit Stücken von Gioacchino Rossini, Jacques Ibert und Wolfgang Amadeus Mozart.Rossinis rassiger … [Weiterlesen...]

„Bugs Bunny“ hoppelt durchs Spielzeugmuseum

Rhede - Ostern öffnet die Türen: Da bieten sich die „Hasengeschichten“ als neues Thema einer Sonderausstellung im Spielzeugmuseum Max und Moritz in Rhede bestens an. Akribisch und mit viel Fingerfertigkeit hat Museumsleiterin Eva Gutersohn für neue Blickpunkte gesorgt.Dutzende von Stofftierhasen bilden ein buntes Bild, und Ostern lässt grüßen. „Klein Inge“, die Lieblingspuppe von anno dazumal, ist wieder auf Tour mit den (Oster-)Hasen, … [Weiterlesen...]

Liesborner Evangeliar kehrt nach Westfalen zurück

Wadersloh - Das Liesborner Evangeliar, eine mehr als 1000 Jahre alte Handschrift, soll in die Abtei Liesborn zurückkehren. Der Kreis Warendorf will das Werk, das als Kunstschatz von nationaler Bedeutung gilt, mit Unterstützung mehrerer Stiftungen für drei Millionen Euro zurückkaufen.Das Evangeliar wurde zur Blütezeit der Buchmalerei um 980 geschrieben und umfasst das Neue Testament, also die Überlieferungen der vier Evangelisten. Das Werk … [Weiterlesen...]