Cilian AG expandiert in Münster

Münster - Das Münsteraner Biotechnologie-Unternehmen Cilian AG expandiert. Die Fläche des Unternehmensstandortes soll um zirka 500 Quadratmeter wachsen – das ist mehr als eine Verdoppelung. Auch neue Arbeitsplätze sollen in den nächsten Jahren am Standort Münster entstehen.Die Cilian AG, die an der Entwicklung von Impfstoffen, Antikörpern und Enzymen arbeitet, bleibt trotz Expansion dem Standort Münster treu. Im Mittelpunkt der Expansion … [Weiterlesen...]

Wachstum für die Gesundheitsregion Hamm

Hamm - Was lange währt, wird endlich gut! Die Aktivitäten rund um das Netzwerk Gesundheit und Leben Westfalen und die gleichnamige Messe,  die seit fünf Jahren im Kurhaus Bad Hamm ihren festen Platz hat, bekommen Unterstützung durch ein starkes Team.„Wir wollen die nächste Ebene erreichen und das Netzwerk weiter ausbauen. Zur Messe werden zu den bereits bestehenden  Themengebieten und dem Ausstellerspektrum weitere regionale und … [Weiterlesen...]

Die Westfälische Konditorei des Jahres 2017

11.201 Stimmen wurden abgegeben, 13 Konditoreien zwischen Herford und Haiger-Burbach waren nominiert. Jetzt ist entschieden, wo die Westfalen in diesem Jahr am liebsten zu Kaffee und Kuchen einkehren: Café Twin in Lippetal-Herzfeld ist die Westfälische Konditorei des Jahres 2017.Nuss-Pflaumen-Sahne-Torte, Zarenfrucht-Buttercrèmetorte mit Cointreau, oder Mozarttorte mit Nussböden, Weihnachtsgewürzen und Nougatcrème – bei Café Twin in Lippetal … [Weiterlesen...]

Dr. Oetker Preis für zukunftsweisende Arbeiten

Bielefeld/Lemgo - „Wie lässt sich die Bildung von Zuckerkristallen bei Marzipan reduzieren?“ und „Wie bleiben gekühlte Cheesecakes auch optisch lange ‚frisch‘?“ – Mit diesen praxisorientierten wissenschaftlichen Fragen beschäftigten sich zwei Studierende der Hochschule Ostwestfalen-Lippe. Gerade erst wurden beide für ihre Arbeit mit dem Dr. Oetker Preis ausgezeichnet.Kristin Rieke-Heyen aus Papenburg nahm den mit 5.000 Euro dotierten Preis … [Weiterlesen...]

Podiumsdisskussion: Sport turns digital

Iserlohn - Am 23. November findet in der University of Applied Sciences - Campus Iserlohn zwischen 18 und 20 Uhr eine Podiumsdiskussion zum Thema "Sport turns digital - Wie wird die digitale Revolution Sport und Bewegung verändern?" statt. Die öffentliche Diskussion wird von der University of Applied Sciences Europe (ehemals BiTS) und der Techniker Krankenkasse veranstaltet.Big Data hat mittlerweile Zugang zu vielen gesellschaftlichen … [Weiterlesen...]

Investieren wie die Stiftungen

Allen Stiftungen ist eines gemein: Es handelt sich um Einrichtungen, die mit Hilfe ihres Vermögens einen vom Stifter festgelegten Zweck verfolgen und damit viel Gutes in unserer Republik bewirken. Insbesondere in Zeiten leerer staatlicher Kassen helfen Stiftungen zunehmend, das Sozialwesen unseres Staates aufrecht zu erhalten. Aus diesem Grund gelten für Vermögensanlagen von Stiftungen besondere Anforderungsprofile:1. Erhalt des … [Weiterlesen...]

Westfalium-Winterausgabe: Freitag im Handel

Am 10. November erscheint die Westfalium-Winterausgabe und präsentiert die schönsten Seiten der Adventszeit in Westfalen. Unter anderem mit dabei:Festlicher Advent: Die 100 schönsten Weihnachtsmärkte und Krippenausstellungen der Region, von Herford bis Herscheid, von Bocholt bis Brakel, auf dem Bauernhof und auf der Wasserburg, im Dorf und in Dortmund. Mit kurzer Beschreibung, Termininfo und Öffnungszeiten.Millioneninvestitionen für … [Weiterlesen...]

Iserlohn: Karrieretag bei Dornbracht

Iserlohn - Klassische Ausbildung oder Dualstudium, handwerklich oder kaufmännisch -  welcher Beruf und welcher Weg der richtige ist, ist für junge Menschen oft schwer abschätzbar. Da hilft es, wenn man mit denen spricht, die bereits Erfahrungen gemacht haben. Deshalb haben die Auszubildenden bei Dornbracht auch in diesem Jahr den Karrieretag geplant und organisiert. Sie möchten Schülerinnen und Schülern, aber auch ihren Eltern und Lehrern direkte … [Weiterlesen...]

Westfalen: Land fördert vier Innovationslabore

Westfalen - Vier neue Innovationslabore in Ostwestfalen-Lippe und Südwestfalen sowie im Münsterland und dem westfälischen Ruhrgebiet unterstützen in Zukunft Unternehmensgründer aus den Bereichen Wissen und Technologie. Durch Kooperationen von Hochschulen und Wirtschaft sollen Geschäftsideen von Absolventen und Start-ups bis zur Markterschließung unterstützt werden.In Dortmund knüpft das StartUP.InnoLab an die Arbeit des Innovationslabors … [Weiterlesen...]

20 Jahre Ball der Wirtschaft in Bielefeld

Bielefeld - Zum 20. Mal lockt der Ball der Wirtschaft das „Who-is-who“ aus der Region Ostwestfalen-Lippe nach Bielefeld. Am 11. November 2017 wird wieder in der Stadthalle Bielefeld festlich gefeiert und getanzt – auf Einladung des Industrie- und Handelsclubs IHC Ostwestfalen-Lippe und ihres Präsidenten Dr. Reinhard Ch. Zinkann. Die rauschende Ballnacht steht diesmal unter dem Motto „Can’t stop the feeling!“ „Zum 20. Geburtstag des Balls haben … [Weiterlesen...]