Literatur und Wein passen gut zusammen

Print Friendly, PDF & Email

Münster – Der Münsteraner Weinhandel „Wein am Schloss“ lädt am 1. Februar zwischen 19 und 22 Uhr zu einer literarischen Weinprobe. Elke Koopmann hat sich für diesen Abend mit Gudrun Beckmann-Kircher und Peter Salmann zwei kompetente Begleiter eingeladen, die seit Jahren schon kulinarische Events mit literarischen Kostbarkeiten verzaubern.

 

„Meinen Wein

Trink‘ ich allein,

Niemand setzt mir Schranken,

Ich hab‘ so meine eignen Gedanken.“

 (J.W. von Goethe, West- östlicher Divan)

Weinhändlerin Elke Koopmann veranstaltet einen literarischen Abend bei köstlichem Wein

Literatur und Wein kommen an diesem Abend zusammen. Gute Texte zu guten Tropfen und kleine Leckereien sowie Brot und Wasser. Die Gäste verkosten an  diesem Abend insgesamt  sechs verschiedene Weine. Zwischen den Weinproben mit Erläuterungen lesen Gudrun Beckmann-Kircher und Peter Salmann ausgewählte Gedichte und Geschichten verschiedener Autoren, in denen es um das Genießen geht. Ganz im Sinne Schillers: „Zwei Blumen blühen für den weisen Finder, sie heißen Hoffnung und Genuss.“

Eintrittspreis: 29,95 Euro (incl. Weine, Patatas mit Dipp, Petit Fours, Baguette …)

Wein am Schloss / Hofstraße 32 / 48167 Münster
Telefon 02506 – 81 90 18 9

www.weinamschloss.de


 

Deine Meinung ist uns wichtig

*