Jazz-Legende in Bad Oeynhausen

Print Friendly, PDF & Email

Bad Oeynhausen – Chris Barber ist ein musikalischer Tausendsassa. Mit Posaune, Geige, Bass und Saxophon beherrscht er gleich vier Instrumente auf höchstem Niveau. Am 16. Januar um 19:30 Uhr gastiert er mit seiner Big Chris Barber Jazz Band im Theater im Park, Bad Oeynhausen. Im Gepäck hat der preisgekrönte Musiker ein beeindruckendes Programm aus Jazz-, Swing- und Blues-Hits.

Jazzlegende Chris Barber kommt mit seiner Band nach Bad Oeynhausen – Foto: Woomy Schmidt-Rust

Zehn Musiker umfasst das Ensemble der Big Chris Barber Jazz Band. Allesamt sind sie nicht nur außergewöhnliche Instrumentalisten, sondern auch Entertainer mit sprichwörtlich englischem Humor. Während des Konzerts mischen sie geschickt alte mit neuen Titel. Voller Spielfreude, Temperament und Charme kombinieren sie Jazz und Bluestitel.

Seit 65 Jahren steht Chris Barber auf der Bühne. Bereits 1953 gründete der Engländer seine erste Band. Besonders auf der Insel hatte sein Schaffen über die Jahre großen Einfluss. So verhalfen Barbers Erfolge den Britten in den 50er und 60er Jahren, ihre eigene Jazzidentität zu finden. Auch in Deutschland spielte sich Chris Barber über die Jahre in die Herzen der Musikkritiker und Fans. 2014 wurde er mit der renommierten German Jazz Trophy für sein Lebenswerk ausgezeichnet.

Tickets ab 31,00 Euro und weitere Informationen gibt es in der Tourist-Information im Haus des Gastes, Im Kurpark, Tel. 0 57 31 / 13 00, geöffnet montags bis freitags von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr und samstags von 10.00 Uhr bis 14.00 sowie online auf www.badoeynhausen.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Die Abendkasse ist ab einer Stunde vor Veranstaltungsbeginn geöffnet, Tel. 0 57 31 / 13 13 80.

www.badoeynhausen.de


 

Deine Meinung ist uns wichtig

*