Nachwuchspianistin zu Gast in Coesfeld

Print Friendly, PDF & Email

Coesfeld – Die junge Pianistin Magdalena Müllerperth ist am 21. Januar 2018 zu Gast auf der Bühne des konzert theater coesfeld. Mit ihren stets originell gestalteten Programmen beeindruckt sie ihre Zuhörer sowohl in Deutschland als auch in ganz Europa und den USA.

Magdalena Müllerperth – Foto: Alexander Basta

Die in Pforzheim geborene Künstlerin spielt seit ihrem siebten Lebensjahr Klavier. Ihr vielseitiges Repertoire erstreckt sich von der barocken bis zur zeitgenössischen Musik, wobei sie oft unbekannte und selten gespielte Werke in ihre Programme einbezieht. In ihrem Kammerkonzert in Coesfeld wird die souveräne Virtuosin Mozart, Mendelssohn-Bartholdy, Schubert und Liszt, Paganini und auch Volodos zum Besten geben. Im ersten Teil dieses durchdachten Programms rücken die Klavierfantasien ins musikalische Zentrum und im zweiten Teil die Transkriptionen mit dem Schwerpunkt Franz Liszt.

Mit ihrem facettenreichen Spiel überzeugt die junge Pianistin in namhaften Konzertsälen wie der Stuttgarter Liederhalle, dem Franziskaner Konzerthaus oder der Steinway Hall in New York sowie bei führenden Festivals wie dem Moritzburg Festival Dresden, dem Schleswig-Holstein Musikfestival oder den Ludwigsburgern Schlossfestspielen.

Magdalena Müllerperth ist Preisträgerin von mehr als 30 nationalen und internationalen Wettbewerben, die das große Talent der jungen Künstlerin bezeugen. Besonders ragen ihre ersten Preise beim Kissinger Klavierolymp 2012, bei dem sie auch den Publikumspreis gewann, und bei den Nadja-Reisenberg-Awards New York 2014 heraus.

Magdalena Müllerperth ist Stipendiatin der Deutschen Stiftung Musikleben und der Kunststiftung Baden-Württemberg. In der Saison 2016/17 war die Künstlerin auch Stipendiatin der Mozart-Gesellschaft Dortmund und wurde zur Jugendmusikbotschafterin ihrer Heimatstadt Maulbronn ernannt.

Karten für das Kammerkonzert gibt es zum Preis von 21,- € an der Kasse des Theaters, unter der kostenfreien Hotline (Tel. 0800/539 6000), an der Theaterkasse im WBK (Osterwicker Str. 29) und im Internet unter www.konzerttheatercoesfeld.de.

Ernsting Stiftung Alter Hof Herding / Letter Berg 41 / 48653 Coesfeld,

www.konzerttheatercoesfeld.de


 

Deine Meinung ist uns wichtig

*