Weihnachtseinkauf auf dem Forstmannhof

Print Friendly, PDF & Email

Lüdinghausen – Weihnachten naht mit großen Schritten. In frisch renovierten Räumlichkeiten finden die Besucher nun allerhand Weihnachtliches sowie neue Taschen und Tücher. In der Adventszeit bekommt der Forstmannhof Besuch von Helga Haase, einer leidenschaftlichen Strickerin, die selbstgestrickte Mützen und Schals zum Verkauf anbietet. Fachsimpeln erwünscht.

Auf dem Forstmannhof findet man viele weihnachtliche Dekoideen

„Gutes vom Lande“ – das ist das Motto des Forstmannshofes in Lüdinghausen. Es wird der Jahreszeit entsprechend immer großartig umgesetzt. Der Forstmannshof  wird natürlich schon ganz auf Weihnachten eingestimmt. „Wissen Sie schon, wen Sie wie beschenken? Fehlt Ihnen noch eine zündende Idee?“, fragt Inhaberin Acky Böcker ihr Kunden. Selbstverständlich hat sie viele Ideen in Petto.

Das Team des Hofladens freut sich auf die Adventszeit - Fotos: Forstmannshof

Das Team des Hofladens freut sich auf die Adventszeit – Fotos: Forstmannshof

„Wir erstellen Präsentkörbe für jedes Budget und jeden Geschmack. Sie finden auch hübsch verpackte Weihnachtsartikel, Tees und Delikatessen bei uns, stöbern Sie gern durch unser Sortiment“, verspricht die Betreiberin des über die Grenzen hin bekannten Hofladens.

Die Auswahl ist riesengroß

Geschenkideen auf dem Forstmannhof: Die Auswahl ist riesengroß

Der Gewölbekeller-Café ist am 9. und 10.12. sowie am 16. und 17.12. jeweils ab 14.00 Uhr geöffnet.  Es gibt noch einige freie Plätze. Eine rechtzeitige Reservierung ist sinnvoll und erwünscht.

Am 23.12. ist das Café geschlossen, der Verkauf findet  wie gewohnt statt. Vom 24.12. bis inkl. 26.12. ist alles geschlossen, vom 7.01. bis inkl. 21.01. macht man auf dem Forstmannhof Betriebsferien.

Gut Forstmannshof – Hofladen Böcker / Westrup 10 (direkt an der B 58) / 59348 Lüdinghausen

Telefon 02591 – 22742

www.forstmannhof.de

 


 

Deine Meinung ist uns wichtig

*