Löhne: Gastlichkeit in der Küchenstadt

Print Friendly, PDF & Email

Löhne – Die familiäre Atmosphäre und die herzliche Gastlichkeit überzeugen schnell jeden: Das Drei-Sterne-Hotel-Restaurant Schewe in der „Weltstadt der Küchen“ ist ein weithin bekanntes Business-Hotel aber eben nicht nur für Geschäftsreisende eine gute Wahl. Familie Schewe kümmert sich um jeden einzelnen Gast, egal ob Geschäftsreisender oder Urlauber. Und inzwischen hat sogar mancher Prominente hierhin gefunden, um sich von den freundlichen Gastgebern Jane und Wim Schewe und ihrem umsichtigen Serviceteam umsorgen zu lassen

Herzliche Gastgeber: Jane und Wim Schewe mit Familie - Fotos: Hotel-Restaurant Schewe

Herzliche Gastgeber: Jane und Wim Schewe mit Familie – Fotos: Hotel-Restaurant Schewe

Die Gäste fühlen sich in den großzügigen, modernen Zimmern rundum wohl. Einige der Zimmer verfügen über einen eigenen Whirlpool, wo sonst kann man auf solchen Luxus zurückgreifen? Die Zimmer bieten viel Platz und alles im Haus ist mit viel Liebe zum Detail arrangiert. „Unser Haus verfügt über 30 moderne Komfort-Zimmer, darunter mehrere Junior-Suiten mit Whirl-Pool oder großer Eckbadewanne“, empfiehlt Hausherr Wim Schewe.

Der langjährige Küchenchef mit Patron Wim Schewe

Der langjährige Küchenchef Ralf Möller-Wickenkamp mit Patron Wim Schewe

Der Restaurantbereich empfängt seine Gäste mit einem modernen und heimeligen Ambiente. Hier fühlt man sich sofort wohl und schaut mit wachsendem Appetit auf eine anregende Speisenkarte, die den Gästen viele Gaumfreuden versprechen.

Das Restaurant strahlt mit seinem modernen Ambietne Gastlichkeit aus

Das Restaurant strahlt mit seinem modernen Ambietne Gastlichkeit aus

In Wim’s Bistro-Restaurant kann man mediterrane Klassiker und neudeutsche Gerichte genießen, begleitet von erlesenen Weinen. Hier können auch Feiern und Geschäftsessen ausgerichtet werden.

Die modernen Zimmer bieten den Gästen viel Platz

Die modernen Zimmer bieten den Gästen viel Platz

In der Küche steht Ralf Möller-Wickenkamp am Herd und zaubert wirklich hervorragend gemachte Speisen auf den Teller. Kein Wunder, dass gerade Geschäftsreisenden hier Halt machen statt in einem der großen Hotels Unterschlupf suchen. Möller-Wickenkamp war mehrfach Teilnehmer des deutschen Vorentscheids für den begehrten Bocuse d’Or. Er kocht am liebsten mit heimischen Produkten und nach westfälischen Rezepten, wenngleich immer wieder auch sein Faible für die französische Küche durchbricht.

Einige Junior-Suiten sind mit einem Whirlpool oder mit einer Eckbadewanne ausgestattet

Einige Junior-Suiten sind mit einem Whirlpool oder mit einer Eckbadewanne ausgestattet

„Unsere saisonale, neue deutsche Küche ist vom Guide Michelin über Jahre in Folge mit dem ‚BIP-Gourmand‘ (‚eine sehr gute Küche … mit besonders gutem Preis-/Leistungsverhältnis‘) ausgezeichnet worden“, berichtet Wim Schewe mit einigem Stolz. „Der Takt der Jahreszeiten bestimmt unsere marktfrische Küche mit zahlreichen saisonalen Events. Lassen Sie sich kulinarisch verwöhnen und genießen Sie die liebevoll kreierten Köstlichkeiten unseres engagierten Küchenteams.“

Hotel-Restaurant Schewe / Dickendorner Weg 48 / 32584 Löhne

Telefon 05732 – 98030

www.hotel-schewe.de


 

Deine Meinung ist uns wichtig

*