Flic-Flac: Unkonventioneller Zirkus in Dortmund

Print Friendly, PDF & Email

Dortmund – Flic Flac steht für aufregenden, actionreichen und auf jeden Fall außergewöhnlichen Zirkusspaß. Unkonventionelle Showelemente aus atemberaubender Akrobatik, gewagten Stunts und witziger Satire lassen Sie vor Staunen den Atem anhalten und sich vor Lachen die Bäuche halten. Nach monatelangem Training zeigen die internationalen Akrobaten des Zirkus am 21.Dezember 2017 in Dortmund ihr Können. Eintrittskarten sind ab 24,00 Euro im Westfalium-Ticketshop erhältlich.

Markenzeichen des Zirkus Flic-Flac sind die schwarz-gelben Zelte – Foto: FlicFlac Event GmbH

Die Brüder Benno und Lothar Kastein gründeten 1989 den Zirkus Flic Flac mit der Idee, etwas gänzlich Neues in die Manegen zu bringen: Ohne Tierdressuren, mit hohem technischen Aufwand, dröhnender Musik und Akrobaten der Spitzenklasse zeigt Flic Flac eine Show, wie man sie so noch nie gesehen hat. Als diesjähriger Höhepunkt werden die Holy Warriors angekündigt, preisgekrönte Reifenspringer des Chinesischen Nationalcircus. Mit dröhnenden Motoren und ebenso lauten Rockbeats rasen die Motorradfahrer der Helldriver durch den „Globe Of Speed“. Die rasante Nummer hat sogar schon einen Weltrekord eingefahren, als sich insgesamt zehn Fahrer mit ihren Bikes in der Kugel tummelten. Nervenkitzel pur bringen auch die Mad Flying Bikes, die in der Halfpipe Stunts vollführen, die geübte Skater sich nicht einmal mit ihrem Board trauen würden.

Beim Zirkus Flic Flac wird dabei nicht auf die althergebrachte Manegen-Musik zurückgegriffen: Rock und Metal, vorgetragen von der eigenen Live-Band, dazu auch eigens für die fesselnde Show komponierte Songs sind unkonventionell und sorgen für einen schnell steigenden Adrenalinspiegel. Flic Flac wird alles überbieten, was Sie bis jetzt gesehen haben: Manege frei für eine Show der Extraklasse!

Jetzt Karten im Westfalium-Ticketshop bestellen


 

Deine Meinung ist uns wichtig

*