Dortmund schenkt zum Gin Festival NRW ein

Print Friendly, PDF & Email

Dortmund – Die Premiere des Gin Festival NRW nimmt Interessierte wie Kenner vom 1.-3. September 2017 mit auf eine Rundreise in die Welt des Gin. Über 20 der angesagtesten Gin-Produzenten treffen rund um das Dortmunder U auf spritzige Tonics, aromatisierende Botanicals und coole Drink-Kreationen der regionalen Barszene. Spannende Foodstationen und Fachvorträge von Profis für Kenner und die, die es mal werden wollen, runden das Festival ab. Ergänzende Aktionsflächen weiterer Akteure und ein knackiges Rahmenprogramm mit Livemusik und coolen DJ-Beats sorgen für einen zusätzlichen Erlebnisfaktor.

Gin Festival NRW am Dortmunder U – Foto: Fotocredit: Hans-Jürgen Landes, http://www.landesfoto.de/

Signature Drinks, Barberkultur und Tastings

Auf dem Platz der Partnerstädte direkt am Dortmunder U werden die Gäste von mehr als 20 exklusiven Ausstellern begrüßt. Global Player wie Kyrö Gin aus Finnland, G`Vine Gin aus Frankreich oder Haymans aus England präsentieren sich neben Local Heroes wie Krämer Gin und der Soul Food Manufactury aus Dortmund. Letztere haben sich mit Ferdinand`s Saar Gin, eine der aktuell angesagtesten Ginmarken Deutschlands ins Boot geholt. Jeder Stand präsentiert den Gästen sogenannte „Signature Drinks“, sprich Drink-Kreationen, die den jeweiligen Gin bestmöglich zur Geltung bringen. Neben den Gin-Ausstellern haben trendbewusste männliche Gäste die Möglichkeit, sich im festivaleigenen TABAC-Barbershop kostenlos rasieren zu lassen. Wer es noch ein wenig exklusiver mag, kann aktuell noch über die Festival-Webseite moderierte Tastings buchen, die neben dem Genuss diverser Gins und spannenden Informationen zur Historie der Spirituose und Herstellungsverfahren ein 4-Gänge-Degustationsmenü von Spitzenkoch Sebastian Felsing beinhaltet.

Food-Stationen und knackige Beats

Sebastian Felsing selbst präsentiert neben den Tasting-Menüs zudem ein paar seiner Köstlichkeiten am Stand seines Restaurants EMIL. Neben dem EMIL sind außerdem der Filetshop als auch das Parkbad Süd aus Castrop-Rauxel mit eigenen Food-Stationen am Festival beteiligt. Die Gäste haben die Qual der Wahl und können zum Beispiel „Gambas Inflagranti“, „Mangalitza Hotdogs“ oder „Surf & Turf Orientale“ genießen. Für Eisliebhaber wird zudem die Dortmunder Eismanufaktur Hitzefrei ein eigens für das Festival kreiertes „Tonkacino-Eis“ anbieten, welches mit einem guten Schuss Tonka Gin zubereitet wird. Beim Rahmenprogramm haben die Veranstalter ebenfalls auf „Klasse statt Masse“ gesetzt. Jeden Tag wird es eine Mischung aus Livemusik und angesagten DJ-Beats zu hören geben. Eröffnen wird Local Hero DJ SCRAFTY, der nach dem Festival zur Aftershow-Party ins benachbarte MOOG einlädt. Unterstützung erhält er am Freitag von dem souligen Duo Melarima aus Essen. Am Samstag spielt das Bölker-Trio auf der Live-Bühne neben DJ Doc Tone, der während des Festivals schon mal auf die nächtliche Party „Bomba Latina“ einstimmen wird, die ab 23:00 Uhr dann über den Dächern Dortmunds im VIEW stattfinden wird. Am Sonntag gibt es zum Ausklang des Festivals housige Beats von DJ Romano, der Unterstützung vom Saxophonisten Dimi-Sax erhalten wird.

„Wir sind schon ein wenig stolz, in der Kürze der Zeit so spannende Aussteller und so ein hochwertiges Programm für das erste Gin Festival NRW auf die Beine gestellt zu haben. Ich denke, die Liste der Gin-Marken spricht für sich und bereits jetzt bekommen wir Anfragen aus der ganzen Welt, was denn für das kommende Jahr geplant ist und wo die nächsten Festivals stattfinden werden. Wie der Festival-Name schon sagt, werden wir im Jahr 2018 vermutlich ein wenig auf Tour gehen. Erste Planungen reichen neben Dortmund von Köln über Münster bis nach Bielefeld. Aber nun wollen wir erstmal die Premiere in Dortmund erfolgreich umsetzen und freuen uns auf viele zufriedene Gäste.“ so die Organisatoren Sebastian Schalkau und Daniel Östreich von MOSAIK MANAGEMENT.

 

Was:       Gin Festival NRW
Wann:     Freitag, 01.09.2017 (16:00 Uhr) – Sonntag, 03.09.2017 (20:00 Uhr)

Wo:         Platz der Partnerstädte, direkt am Dortmunder U

www.ginfestival-nrw.de

 


 

Deine Meinung ist uns wichtig

*