Basisch werden Beine federleicht

Print Friendly, PDF & Email

Westfalen – Sie gelten als bewährte Schönmacher für die Beine – die basischen Strümpfe der Gesundheitsexperten von P. Jentschura in Münster. Jetzt präsentiert das auf Säure-Base-Produkte spezialisierte Unternehmen die beliebten Strümpfe in einem neuen Verpackungsdesign – optisch modern und ökologisch nachhaltig.

Die basischen Strümpfe der Gesundheitsexperten von P. Jentschura in Münster

Die rundum erneuerte Verpackung zeigt das Produkt elegant und ansprechend – und auch die Haptik überzeugt. Auch das Schwesterprodukt, „BasischeStulpen“, haben in punkto Packaging eine Frischzellenkur erfahren. Mit den „BasischenStrümpfen“ von P. Jentschura erleben die Anwender ein einzigartiges Gefühl federleichter Beine, verspricht P. Jentschura. Die Strümpfe aus der AlkaWear-Serie pflegen und regenerieren intensiv – mit dem faszinierenden Ergebnis basisch-streichelzarter Haut.

In Kombination mit „MeineBase“ entsäuern die BasischenStrümpfe besonders zelltief. „So sorgen sie für Elastizität, jugendliche Frische und beneidenswert schöne Beine“ erklärt Jentschura-Manager Guyves Sarkhosh. „Die BasischenStulpen bilden in Kombination mit dem Produkt MeineBase die optimale Ergänzung – besonders bei körperlicher Aktivität wirken sie einer Belastungsübersäuerung direkt entgegen.“ Das lindere entzündliche Prozesse und sorge für mehr Freude und Erfolg beim Sport.

P. Jentschura, Tel. 02534/97440, www.p-jentschura.com


 

Deine Meinung ist uns wichtig

*