Byk Open 2017 im Golfclub Weselerwald

Print Friendly, PDF & Email

Schermbeck – Bereits zum 7. Mal wurden die Byk Open im Golfclub Weselerwald in Schermbeck von der Byk Chemie Wesel durchgeführt. 130 Golfer und Golferinnen waren dem Aufruf von Heiko Juckel und  Albert von Hebel gefolgt und erlebten einen tollen Golftag.

Das Siegerfoto des Byk Turniers beim GC Weselerwald – Fotos: GC Weselerwald

Bruttosieger wurde in diesem Jahr Daniel Meyer mit einer 71 Runde, also ein Schlag unter Platzstandard.

Die Nettosieger der einzelnen Klassen waren Gunther Beykirch, Volker Eimes, Peter Grimm und Sandra Hitpaß.

Das Startgeld in Höhe von 3.850 Euro wurde von der Byk Chemie auf 4.500 Euro aufgestockt und dem Förderverein Kinderpalliativmedizin „Löwenzahn und Pusteblume e. V.“ übergeben.

Im  Jahr 2011 entstand die Idee den Förderverein  ‚Löwenzahn und Pusteblume‘ ind Leben zu rufen. Eine engagierte Kinderärztin des Marienhospitals Wesel, eine Heilpädagogin, die schon viel im Bereich ‚Umgang mit Tod und Trauer‘ gearbeitet hatte und eine betroffene Familie gründeten im Juni 2011 den Verein.

Mit dabei auch der Kreisdirektor des Kreises Wesel, Ralf Berensmeier, der zum ersten Vorsitzenden des Fördervereins gewählt wurde. Heiko Juckel und Albert von Hebel überreichten den Scheck an Ralf Berensmeier , der von der Höhe beeindruckt war und sich dafür herzlich bedankte und erklärte, wie viel Gutes man mit einer solchen Spende tun kann. Es war wieder einmal ein ganz  außergewöhnlicher Tag und wird allen noch lange in Erinnerung bleiben.

Golfclub in Schermbeck / Steenbecksweg 12 / 46514 Schermbeck
Telefon 02856 – 91370


 

Deine Meinung ist uns wichtig

*