„Haltern bittet zu Tisch“ wird 25

Print Friendly, PDF & Email

Westfalen – Die Gourmet-Veranstaltung „Haltern bittet zu Tisch“, die Kochkunst und Kultur in Halterns gemütliche Altstadt bringt, feiert in diesem Jahr vom 4. bis zum 6. August ihre 25. Wiederholung. Dazu haben sich die Wirte zwei Bonbons für ihre Gäste ausgedacht. Wer am Samstag, 4. August, gegen 14 Uhr auf dem Marktplatz kommt, 25 Jahre verheiratet ist (Nachweis nicht vergessen) und sich zum gemeinsamen Foto mit aufstellt, bekommt im Anschluss einen Verzehr-Gutschein für die Veranstaltung von 25 Euro.

Hotel-Restaurant Pfeiffer's Sythener Flora in Haltern am See ist wieder Wirt bei „Haltern bittet zu Tisch“

Ist wieder Wirt bei „Haltern bittet zu Tisch“: das Restaurant Pfeiffer’s Sythener Flora

Bei der zweiten Aktion kann jeder, der gerne Essen geht mitmachen. Man besucht die Restaurants von „Haltern bittet zu Tisch“-Betrieben, bekommt dort jeweils einen Stempel für ein verzehrtes Jubiläums-Menü (preislich zwischen 30 und 40 Euro). Wenn man dann fünf verschiedene Stempel gesammelt hat, erhält man das Menü im sechsten Restaurant kostenlos. Diese Aktion hat schon begonnen und endet am 31. Oktober 2017.

Unter den teilnehmenden Restaurants ist auch in diesem Jahr wieder Pfeiffer’s Sythener Flora. Auf dem Jubiläumsmenü sind hier eine Petersiliencremesuppe und Crostini mit Gamba und gebeiztem Lachs, Kalbshüfte in westfälischem Knochenschinkenmantel auf Kartoffelstampf mit Ruccola zu tomatisiertem Spitzkohl sowie hausgemachtes Mango-Eis auf Himbeermark mit kleinem Schokokuchen zu finden.

Pfeiffer’s Sythener Flora, Am Wehr 71, 45721 Haltern am See, Öffnungszeiten Fr-Mi ab ca. 11:00 Uhr, Mittagstisch 12:00-14:00 Uhr, abends 17:00-21:00 Uhr, Kaffeetafel 13:00-18:00 Uhr, Tel. 02364/96220, www.hotel-pfeiffer.de

Mehr Informationen zur Veranstaltung „Haltern bittet zu Tisch“ sowie das volle Programm auf www.haltern-bittet-zu-tisch.de


 

Deine Meinung ist uns wichtig

*